Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

 

Kurse und Führungen

Einführungen zum Kennenlernen der Bibliotheken
Führungen für Kindertagesstätten und Schulklassen bis zur 8. Klasse
Kurse für Schulklassen ab der 8. Klasse
Angebote für universitäre Seminare
Internet für Senioren

Einführungen zum Kennenlernen der Bibliotheken

Einführungskurs zum Kennenlernen der Öffentlichen Bücherei - Anna Seghers

Teilnehmerzahl: Bis ca. 25
Termin: Nach Absprache, Anmeldung mindestens 2 Wochen vorher
Dauer: Ca. 70–90 Min. (je nach Gruppengröße)
Inhalt: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die Angebote und Räumlichkeiten der Öffentlichen Bücherei mittels eigenständiger Recherchen (Gruppenarbeit) kennen. Anschließend werden die Ergebnisse gemeinsam besprochen und die Nutzungsbedingungen erläutert. Recherchethemen können im Vorfeld abgesprochen werden, der Schwierigkeitsgrad ist variierbar (auch für Deutschlernende geeignet).
Kontakt: Daniel Moosmann
0 61 31 - 12 24 73 oder - 12 24 72
daniel.moosmann@stadt.mainz.de

Einführungskurs zum Kennenlernen der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek

Teilnehmerzahl: 1 bis 20
Termin: Nach Absprache, Anmeldung mindestens 2 Wochen vorher
Dauer: Ca. 60 Min.
Inhalt: Bei einer Führung werden die Angebote, Räumlichkeiten und Nutzungsbedingungen der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek vorgestellt und erläutert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen den Online-Katalog, verschiedene Datenbanken und andere Informationsmittel kennen.
Kontakt: Auskunft
0 61 31 - 12 26 51
stb.auskunft@stadt.mainz.de

Einführung in den historischen Buchbestand der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek

Teilnehmerzahl: Ca. 6-20
Termin: Nach Absprache, Anmeldung mindestens 4 Wochen vorher
Dauer: Nach Absprache, 45-90 Minuten
Inhalt: Die Einführung informiert über die Bibliotheks- und Bestandsgeschichte. Nach einem Besuch des historischen Büchermagazins werden Handschriften, Rara und Altbestände präsentiert.
Kontakt: Annelen Ottermann M.A.
0 61 31 - 12 26 50
annelen.ottermann@stadt.mainz.de

Zum Seitenanfang

Führungen für Kindertagesstätten und Schulklassen bis zur 8. Klasse

Die Kinder- und Jugendbücherei bietet verschiedene, auf die jeweilige Altersstufe abgestimmte Führungen, die vieles sind - nur nicht langweilig! Auf Piratenentdeckungsreise, bei Weltraumabenteuern oder in kniffligen Kriminalfällen lernen die Kinder das Angebot und die Benutzung der Bücherei kennen. Auf der Internetseite der Kinder- und Jugendbücherei sind alle Führungen, die aktuell angeboten werden, in einer Übersicht nach Altersgruppen sortiert zu finden.

Die Stadtteilbüchereien bieten Führungen für Kindertagesstätten und Grundschulen an.
Zum Seitenanfang

Kurse für Schulklassen ab der 8. Klasse

Literatur- und Informationsrecherchekurs in der Öffentlichen Bücherei - Anna Seghers

Teilnehmerzahl: Bis ca. 25
Termin: Nach Absprache, Anmeldung mindestens 2 Wochen vorher
Dauer: Ca. 70–90 Min. (je nach Gruppengröße)
Inhalt: Die Schülerinnen und Schüler lernen die Angebote und den Bibliothekskatalog der Öffentlichen Bücherei mittels eigenständiger Recherchen (Gruppenarbeit) kennen und präsentieren anschließend ihre Ergebnisse. Die Nutzungsbedingungen werden erläutert. Recherchethemen können im Vorfeld abgesprochen werden, der Schwierigkeitsgrad ist variierbar. Geeignet ab der 8. Klasse (Gymnasium).
Kontakt: Daniel Moosmann
0 61 31 - 12 24 73 oder - 12 24 72
daniel.moosmann@stadt.mainz.de
Informationen für Lehrerinnen und Lehrer

Literatur- und Informationsrecherchekurs in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek

Teilnehmerzahl: Bis ca. 25
Termin: Nach Absprache, Anmeldung mindestens 2 Wochen vorher
Dauer: Ca. 60-90 Min. (je nach gestellten Rechercheaufgaben)
Inhalt: Der Kurs stellt verschiedene Möglichkeiten des wissenschaftlichen Recherchierens vor (z. B. Anwendung unterschiedlicher Kataloge, Internet- und Datenbank-Recherchen, effektive Nutzung von Google und Wikipedia u. a.). Gemeinsam werden unterschiedliche Recherchebeispiele demonstriert und besprochen. Den Schülerinnen und Schülern erschließen sich die Anfänge wissenschaftlichen Arbeitens und die Funktionsweise einer wissenschaftlichen Bibliothek. Geeignet ab der 10. Klasse (Gymnasium).
Kontakt: Auskunft
0 61 31 - 12 26 51
stb.auskunft@stadt.mainz.de
Informationen für Lehrerinnen und Lehrer
Zum Seitenanfang

Angebote für universitäre Seminare

Für universitäre Seminare mit speziellem Interesse an historischen Buchbeständen oder an der Musiksammlung (mit Peter-Cornelius-Archiv und Theaterbibliothek) bietet die Wissenschaftliche Stadtbibliothek themenbezogene Einführungen in die Bibliothek an. Für fortgeschrittene Studierende ist die Arbeit am historischen Hand- und Druckschriftenbestand möglich.

Kontakt:
Historische Buchbestände: Annelen Ottermann M.A.
0 61 31 - 12 26 50
annelen.ottermann@stadt.mainz.de

Musiksammlung: Silja Geisler-Baum M.A.
0 61 31 - 12 26 04
silja.geisler-baum@stadt.mainz.de
Zum Seitenanfang

Internet für Senioren

Zweiteiliger Einführungskurs in der Öffentlichen Bücherei - Anna Seghers

Teilnehmerzahl: Max. 10
Termin: Die Termine werden in der Presse bekannt gegeben
Dauer: Jeweils 2 Stunden
Inhalt: Fitness im Internet ist keine Frage des Alters! Am Ende des zweiteiligen Kurses „Internet für Senioren“ verfügt jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer über ein Basiswissen zu Recherche und Kommunikation im Netz. Auf dem Programm des ersten Teils steht das Navigieren im world wide web: Suchen und Finden, Datensicherheit und Umgang mit sensiblen Daten, Bedienung und Funktion des Internet-Browsers und die Nutzung von Suchmaschinen. In Teil 2 werden die Surfer interaktiv, richten eigene E-Mail-Adressen ein und verschicken erste Mails. Außerdem lernen sie Funktion und Nutzen von Online-Foren, sozialen Netzwerken und Newsletters kennen – und natürlich online zu shoppen. Voraussetzungen für die Teilnahme: Grundkenntnisse im Umgang mit Tastatur und Maus.
Kontakt (vormittags): Öffentliche Bücherei - Anna Seghers, Verwaltung
0 61 31 - 12 39 70
Zum Seitenanfang