Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

 

RheinUferForum Mainz

Die letzte Gesamtplanung des Rheinufers stammt aus den Zeiten des Stadtbaumeisters Eduard Kreyßig gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Seitdem hat sich die Nutzung des Rheinufers stark verändert. Es erfolgte ein Wandel der Stadtstruktur, ohne die Besonderheiten und Chancen der außergewöhnlichen Lage am Rhein zu berücksichtigen. 1997 wurde das Stadtplanungsamt mit einer umfassenden Planung für das Rheinufer im Bereich der Innenstadt beauftragt.

Auf Grund der Komplexität des Themas wurde mit dem RheinUferForum ein neuer Weg zur Zielfindung und Konsensbildung zwischen den am Planungsprozess beteiligten Akteuren beschritten. Das Forum verfolgte das Ziel, Bedürfnisse und Anforderungen an die zukünftige Gestaltung und Strukturierung des Rheinufers auszuloten und Lösungsansätze für die weitere Entwicklung zu finden. Als Basis für die ca. 50 Mitglieder des Forums diente eine detaillierte Bestandsaufnahme, stadtbaugeschichtliche Ausarbeitung und städtebauliche Analyse, die in Buchform veröffentlicht wurde.

Ein wesentliches Ziel der Veranstaltungen war die Konsensbildung und Bestimmung von Planungszielen, die Festlegung von Regeln für Einzelfallentscheidungen und konkrete Verbesserungsvorschläge. Eine abgeschlossene Planung wurde nicht angestrebt, sondern ein flexibles auf einem breiten Konsens entwickeltes Konzept, das geänderten Anforderungen und Vorgaben langfristig gerecht werden kann. Die Ergebnisse des Forums hatten den Charakter von Empfehlungen zur Gestaltung und Entwicklung des Rheinufers, die vom Stadtrat verabschiedet wurden.

Die Empfehlungen des RheinUferForums finden Sie am Seitenende in der Download-Box.

Workshop Rheinufer

Parallel zum RheinUferForum wurde ein Workshop mit drei interdisziplinär besetzten Arbeitsgemeinschaften durchgeführt, in dem die Empfehlungen des RheinUferForums grafisch umgesetzt werden sollten. Die Erkenntnisse hieraus mündeten anschließend wieder in das RheinUferForum, das in einer Abschlusssitzung die Empfehlungen verabschiedete.

Rahmenplan Rheinufer

Basierend auf den Empfehlungen des RheinUferForums und den Ergebnissen des Workshops wurde ein Rahmenplan für das Rheinufer entwickelt, mit dem die geordnete städtebauliche und stadtgestalterische Entwicklung des Rheinufers künftig gesteuert werden soll. Der Rahmenplan Rheinufer als ganzheitliches Gestaltungskonzept wurde im Jahre 2000 vom Stadtrat der Stadt Mainz beschlossen. Alle hierin integrierten Leitlinien zur Gestaltung und Nutzung sind für die Entwicklung des Rheinufers bindend.

Den Rheinufer-Rahmenplan und den Erläuterungsbericht finden Sie am Seitenende in der Download-Box.

Veröffentlichungen

Die Broschüre "RheinUferForum Mainz – Schlussbericht" ist im Stadtplanungsamt Mainz für 10 € erhältlich, oder kann zzgl. Portogebühr zugesendet werden.

Titelblatt der Broschüre RheinUferForumDie Broschüre "RheinUferForum Mainz – Schlussbericht" inklusive der Broschüre "Rheinufer - Geschichte, Bestand, Analyse" ist im Stadtplanungsamt Mainz als CD-ROM für 15 € erhältlich oder kann zzgl. Portogebühr zugesendet werden.
Downloads
 RheinUferForum - Rahmenplan Rheinufer (1135 kb)
 Erläuterungsbericht zum Rahmenplan Rheinufer (2657 kb)
 Empfehlungen RheinUferForum (53 kb)

in www.mainz.de
 Kontakt: Stadtplanungsamt