Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

 

Sperrmüll

Kurzbeschreibung

In Mainz ist der Entsorgungsbetrieb zuständig für den Sperrmüll. Die Abfuhr ist für private Haushalte vier Mal im Jahr kostenfrei.

Als Sperrmüll gelten: Möbel, Kühlschränke, Waschmaschinen, Spülmaschinen, Herde, Öfen, Matratzen, kurz: sperrige Gegenstände (max. 1,7 m breit und 50 kg schwer) aus dem Haushalt, die nach einerZerkleinerung nicht in die vorhandenen Abfalltonnen oder -container passen, werden vom Entsorgungsbetrieb als Sperrmüll gesondert abgeholt (jedoch keine Abfälle aus Umbaumaßnahmen).

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Entsorgungsbetriebs in der Rubrik "Von A bis Z" unter dem Stichwort "Sperrmüll".

Sperrmülltelefon: 06131/12 34 34

Amt/ausführende Stelle

Kontakt

Stadtverwaltung Mainz
70 - Entsorgungsbetrieb
Zwerchallee 24
55120 Mainz
Telefon: 06131/12-34 56 und 06131/12-34 34
Telefax: 06131/12-38 01
E-Mail: entsorgungsbetrieb@stadt.mainz.de
Web: www.eb-mainz.de

Postanschrift

Stadtverwaltung Mainz
70 - Entsorgungsbetrieb
PF 3820
55028 Mainz

Erreichbarkeit

Haltestelle: Nordbahnhof
Linie: 58
Haltestelle: Zwerchallee (+ Fußweg 500 m)
Linien: 60, 61, 62, 63, 50, 51

Anzeige eines Stadtplanausschnitts (neues Fenster) Fahrplanauskunft des RMV (neues Fenster)