Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

  This page in English Diese Seite auf französisch

Kultur aktuell

Frankfurter Hof Mainz
18. Juli bis 28. August 2014
James Rizzi - Das New Yorker Atelier

James Rizzi. (Quelle: mainzplus CITYMARKETING GmbH; James Visser 2007)

James Rizzi is back: Im Frankfurter Hof Mainz werden rund 500 Exponate aus den letzten Lebensjahren und dem Nachlass des New Yorker Pop Art-Künstlers James Rizzi gezeigt - viele davon als Weltpremiere.
Ausstellung "James Rizzi - Das New Yorker Atelier"


18. bis 21. September 2014
Bürgerreise nach Valencia

Das Rathaus in Valencia. (Quelle: Stadt Valencia)

Die spanische Stadt Valencia ist seit über 25 Jahren Partnerstadt von Mainz. Aus diesem Anlass bietet die Landeshauptstadt Mainz in Kooperation mit dem Reiseveranstalter Profi-Concept Paketreisen die Gelegenheit diese alte Stadt am Meer zu erkunden. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Sie.
Informationen zur Bürgerreise nach Valencia.


Neue Stadtschreiberin gekürt

Judith Schalansky, Mainzer Stadtschreiberin 2014. (Copyright an: Susanne Schleyer / Suhrkamp Verlag)

Judith Schalansky heißt die neue Mainzer Stadtschreiberin des Jahres 2014. "Ein absoluter Glücksgriff!", so Kulturdezernentin Marianne Grosse. Schalansky ist Schriftstellerin und Typografin. Ihr erstes Buch hat sie beim Hermann-Schmidt-Verlag in Mainz verlegt!
Stadtschreiberin Judith Schalansky.


Gutenberg-Museum Mainz
Weltweit bedeutende Miniaturbuchsammlung im Gutenberg-Museum

Te amo (Ich liebe Dich) in drei Bänden. Lima 2005, 10 x 15 mm, (GM.Mül 16,1.4-6), Foto: Martina Pipprich, Bildrechte: Gutenberg-Museum

Es ist noch nicht lange her, dass man Kalender, Reiseführer, Lexika oder Kochrezepte nicht auf einem Mikrochip, sondern zwischen zwei Buchdeckeln aufbewahrte. Schon früh bemühte man sich, Bücher, die einen ständig begleiteten, handlich und leicht zu gestalten. Einige dieser Kleinode sind nun im Gutenberg-Museum zu bewundern.
Weitere Infos zur Miniaturbuchsammlung

Oft gesucht

Kulturtelefon