Landeshauptstadt Mainz

Landeshauptstadt Mainz Direkt zum Inhalt

 

Kultur für Kinder und Jugendliche

Gutenberg-Museum
Gutenberg-Medienwerkstatt

Mit Smartphone bei der Gutenberg-Medienwerkstatt. (Quelle: Gutenberg-Museum

Mit Smartphone und Tablet wird der Museumsbesuch zum Highlight. Jugendliche erfahren bei einer Erkundungstour mehr über Gutenberg, sein Leben, seine Zeit und sein Nachwirken. Nach einer ?Ausbildung? zum Gutenberg-Scout sollen die Teilnehmer das Gutenberg-Museum mit Neuen Medien erfahrbar machen.
Lesen Sie mehr über die Gutenberg-Medienwerkstatt


Kunstverein Eisenturm e.V.
Mainzer Buchkinder-Werkstatt

Von der Idee über das Schreiben, das Gestalten und die Bindung: In der Buchkinder-Werkstatt entsteht ein Buch komplett aus Kinderhand. Mit diesem Kinderkunst-Projekt will der Kunstverein Eisenturm die künstlerische Kompetenz von Kinder und Jugendlichen ab 6 Jahren fördern.

Lesen Sie mehr über die Buchkinder-Werkstatt in Mainz.


Bücherei am Dom
"Vorlesen, vorlesen, vorlesen!"

Klaus Hafner liest Kindern der Bücherei am Dom vor. (Quelle: Bücherei am Dom)

Computer und Fernsehen können den Büchern nichts anhaben. Kinder und so manche Erwachsene lieben es, ein gutes Buch vorgelesen zu bekommen! Der Mainzer Vorlesekalender der Stiftung Lesen und der Bücherei am Dom erscheint zweimal im Jahr.
Vorlesekalender als Download.


Landesmuseum Mainz
Baut euer eigenes Museum

Zu sehen ist der keltische Glashund von Wallertheim.

Kids aufgepasst! Auf der Website des Landemuseums könnt ihr eure eigene Ausstellung einrichten. Virtuell versteht sich. Den Ausstellungsraum könnt ihr mit Bildern, Vitrinen, Wänden und Podesten ausstatten und nach Lust und Laune farblich gestalten. Kelti erklärt euch wie's funktioniert!
Klickt euch zur Website des Landesmuseums und gestaltet eure eignen Ausstellung


Kinder, Jugend
Abenteuer Museum

Ein kleiner Junge sitzt auf den Schultern seiner Mutter und streichelt den Kopf einer ausgestopften Antilope. (Quelle: Stadt Mainz)

Museen sind für Kinder langweilig? Nicht in Rheinland-Pfalz. Im neuen Internetportal finden Lehrer, Eltern und Kinder für jede Altersstufe passende museumspädagogische Angebote. Auch Mainzer Museen sind dabei. So wird der Museumsbesuch für Kinder zur Entdeckungsreise.
Weitere Informationen auf der Seite www.abenteuer-museum.rlp.de.


Kinderbuchhandlung Nimmerland - Eine Oase für Leseratten

Mann liest Kindern ein Buch vor. (Quelle: Buchhandlung Nimmerland)

Die einzige Kinder- und Jugendbuchhandlung in Rheinland-Pfalz gibt es im Mainzer Stadtteil Gonsenheim. Von ganz klein bis ins Jugendlichenalter findet hier jeder das richtige Buch zum Schmökern. Wer Lust hat, anderen über ein Buch zu berichten, kann im Nimmerland Testleser werden.
Die Adresse der Kinderbuchhandlung finden Sie hier.