Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Cuvée-Vinothek
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Essen und Trinken
  3. mainzMagazin empfiehlt
  4. mainzMagazin empfiehlt: LeBonBon

LeBonBon- – Bar, Bistro, Restaurant und Steakhouse

Unbeschwert urban. Die neue Erlebnisgastronomie im ehemaligen Varieté-Theater

In den 30er Jahren Varieté, später Kulturbühne des Mainzer Staatstheaters, bietet das Haus in der Spritzengasse nun dem gastronomischen Spektakel eine Bühne. Die kulturelle Vergangenheit des Ortes prägte das Mainzer Ehepaar Lipp. Im Erdgeschoss ist auf einer Steintafel der Werdegang des Gebäudes skizziert.

Schlägt man die Speisenkarte auf, überrascht das einträchtige Nebeneinander von gleich drei verschiedenen kulinarischen Konzepten: Zuerst die Bistrokarte "Otto Lipp" mit Salaten, Burgern, Ragout und Pasta, gefolgt von klassischem Fine Dining "Emmy Lipp" mit modern interpretierter mediterraner Küche. Den Schlussakkord setzt die Steakhousekarte "Butchers‘ Lovers", die dem Fleischliebhaber Simmentaler Dry aged-Beef in vielen Varianten, Reifegraden und Gewichtsklassen bietet. Das Fleisch lufttrocknet übrigens publikumswirksam am Stück in verglasten Kühlschränken direkt im stylisch dunkel gehaltenen Eingangsbereich mit Türsteher und ebenso stylischem Empfangspersonal.

Die Innenausstattung des Restaurants überzeugt mit klaren Formen, von der Decke hängenden flaschengrünen Glasröhren, dunklen Farben und ist dank der komplett verglasten Fensterfront mit meterlanger Holztafel dahinter dennoch leicht und einladend. Urbanes Flair verströmt die Bar mit meterhohen, oft nur mittels einer Leiter zu erreichenden, raumhohen Flaschenregalen. Überhaupt die Bar! Das Herzstück des Raums, in dunkelblaues Licht getaucht, schniekes und kompetentes Team hinter dem großen bestuhlten Tresen – eigentlich der beste Platz im Saal. 

Wer nur auf ein Glas Wein oder einen Cocktail vorbeischauen mag, ist genauso willkommen wie Restaurantgäste, die ein komplettes Menü bestellen. Und die fest installierte DJ-Station mit Plattenteller verheißt an manchen Abenden weitere Attraktionen für die Zeit nach dem Dessert. Sehr gut so – oder eben: bon!

Besucherinformation

Le BonBon
Spritzengasse 2
55116 Mainz
Telefon: +49 6131 6060623
www.lebonbon-mainz.de

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag ab 18 Uhr
(Reservierungen telefonisch ab 14 Uhr)