Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender für Mainz
, 11:11 Uhr

Fastnacht: Elfter Elfter

© Kristina Schäfer
© Kristina Schäfer

Es ist der fastnachtliche Countdown, wenn das närrischste Datum auf die närrischste Uhrzeit trifft: Am 11.11. um 11.11 Uhr erklingt traditionell vom Balkon des Osteiner Hofes ein dreifach donnerndes HELAU zu den Klängen des Narrhallamarschs.

Programm

Thomas Neger und Aline Leber werden durch das vierfarbbunte Programm führen und die Stimmung auf Betriebstemperatur bringen!

  • Sternenmarsch aus Garden, Schwellköpp und Trommlerkorps von mehreren Seiten Richtung Schillerplatz
  • 11 Uhr
    11.11 Uhr - Countdown durch MCV-Sitzungspräsident Reinhard Urban, Ansprache Oberbürgermeister Michael Ebling, Verlesung der Narrencharta durch "Obermessdiener" Andreas Schmitt und Bert Christmann (Eiskalte Brüder)
  • 11.35 Uhr
    Mottolied Pit Rösch
  • 11.40-11.55 Uhr
    Mainzer Hofsänger
  • 12 - 12.30 Uhr
    Rheinmainzer Harald Kauth
  • 12.35 - 12.45 Uhr
    Pit Rösch
  • 12.50 - 13.20
    Spaßmacher Company
  • 13.30 - 13.45 Uhr
    Die Moritze
  • 13.30 - 14.15 Uhr
    Thomas Neger und die HUMBA's
  • 14.20 - 14.35 Uhr
    Meenzer Meedcher
  • 14.40 - 15.10 Uhr
    Dirty Glamour
  • 15.15 - 15.35 Uhr
    Oliver Mager
  • 15.40 - 15.50 Uhr
    Just Dance (Partenheim)
  • 15.55 - 16.15 Uhr
    Bockiusbrüder
  • 16.20 - 16.35 Uhr
    Ciro Visone (Pizzabäcker)
  • 16.40 - 16.55 Uhr
    Jeremy D. Frei Cheerleader "dieChaote"
  • 17 - 17.20 Uhr
    Altrheingarde aus Ginsheim
  • 17.25 - 17.45 Uhr
    Oliver Wiesmann
  • 18 - 19 Uhr
    Umbau/ währenddessen: Moderation/Musik RPR1 und Rockland Radio
  • 19 - 21.30 Uhr
    Kontrollverlust (Coverband)

(An der Reihenfolge/den Zeiten kann sich kurzfristig evtl. noch etwas ändern)

Zugangskontrollen und Glasverbot:
Um den Scherbenhaufen und vor allem auch die Schnittverletzungen zu reduzieren, wird am 11.11. für den Schillerplatz ein Glasverbot ausgesprochen. Bitte verzichten Sie daher auf die Mitnahme von Glas.

Um die Entscheidung für mehr Sicherheit für alle auch kontrollieren zu können, wird am Schillerplatz über entsprechende Zugangskontrollen das Einhalten des Glasverbots überprüft. Zur Beschleunigung der Sicherheitskontrollen werden die Narren gebeten, auf größere Rucksäcke oder Taschen zu verzichten.

Anreise
Es empfiehlt sich die Anreise mit Nahverkehrsmitteln. Die nächst gelegenen Haltestellen sind: Münsterplatz, Große Langgasse/Ludwigsstraße (Ersatzhaltestelle) und Höfchen. Die Busse halten nicht am Schillerplatz (nur die Straßenbahn).

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf der Website der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) unter http://www.mvg-mainz.de

Veranstaltungsort

Fastnachtsbrunnen
Schillerplatz
55116 Mainz

Veranstalter

Mainzer Carneval-Verein 1838 e.V. (MCV
Emmeranstraße 29
55116 Mainz

Preise

Freier Eintritt