Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender für Mainz

La Libellule - Die Ausstellung zum Buch

© S. Séronie-Vivien/A. Bidon
© S. Séronie-Vivien/A. Bidon

Sophie Séronie-Vivien (Text)
Adeline Bidon (Illustration und Layout)

La Libellule (‚Die Libelle‘) erzählt den Traum eines Mannes. Den Traum seines Emporfliegens aus einem Granatenloch im Jahr 1915 beim Näherrücken des Todes.
Emporfliegen des ruhelosen Geistes, um der unerträglichen Realität zu entfliehen.
Emporfliegen der von ihm ersonnenen zerbrechlichen Flugmaschine.
Emporfliegen der geliebten Frau, von der der Krieg ihn getrennt hat.

Der Leser fragt sich: Ist die Libelle Luftschiff, graziles Insekt oder verlorene Geliebte? Mit ihrem Text beschreibt Sophie Séronie-Vivien die Leidenschaften und universell gültigen Sehnsüchte ihres Großvaters, eines Überlebenden des Ersten Weltkriegs: leben, erschaffen, lieben, weitergeben. Zwischen historischer Ikonographie und technischem Kosmos setzt Adeline Bidon dieses sinnliche Universum durch die Verknüpfung von Traumwelt und Realität kongenial in Szene.

Die Ausstellung führt den Betrachter durch das Kunstbuch und seine Entstehungsgeschichte und nimmt dabei Bezug auf historische Fakten und familiäre Wurzeln. Der Erste Weltkrieg wird ebenso thematisiert wie die Anfänge der militärischen und zivilen Luftfahrt in Frankreich.

Öffnungszeiten
Mo-Do 9-13 und 14.30-18 Uhr
Fr 9-13 Uhr

Hinweis

Dauer der Ausstellung: bis 19. Mai 2017

Veranstaltungsort

Haus Burgund-Franche-Comté
Große Bleiche 29
55116 Mainz

Veranstalter

Die Wäschbachstelzen 1960 Erbenheimer Kerbegesellschaft 1960 e.V.
Mühlhohle 6b
65205 Wiesbaden-Erbenheim