Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender für Mainz
-

IN GOLD GESCHRIEBEN - Zeugnisse frühmittelalter Schriftkultur in Mainz

© BDDM
© BDDM

Im frühen Mittelalter ist Mainz eines der wichtigsten Zentren von Gelehrsamkeit und Politik. Über Jahrhunderte entfaltet sich hier eine hochentwickelte Schriftkultur, die unter Erzbischof Willigis (reg. 975–1011) die höchste Blüte erlebt. Erstmals werden in einer  Sonderausstellung die schönsten Mainzer Handschriften jener Epoche zusammengetragen. In Goldtinte auf Purpur geschrieben – Erleben Sie die verschwenderische Pracht der Mainzer Codices.

Veranstaltungsort

Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum
Domstraße 3
55116 Mainz

Veranstalter

Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum
Domstraße 3
55116 Mainz