Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender für Mainz
, 16:00 Uhr

Israel-Tag der Deutsch-Israelischen Gesellschaft

© Municipality Haifa, Blick vom Berg Carmel
© Municipality Haifa, Blick vom Berg Carmel

Der Israel-Tag 2017 steht in Mainz ganz im Zeichen der 30-jährigen Städtepartnerschaft Mainz-Haifa. Eine Partnerschaft, deren Anfänge lange vor der feierlichen Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages im Frühjahr 1987 liegen.

Es waren ehemalige Mainzer Bürgerinnen und Bürger, vertrieben und geflüchtet in die Hafenstadt am Carmelgebirge im Norden Israels, die Kontakte zu ihrer ehemaligen Heimatstadt suchten. Aus diesen langsam wachsenden Verbindungen entstanden weitere kulturelle, soziale und wirtschaftliche Verbindungen. Viele Menschen waren dabei "Brückenbauer".

Seither gibt es zahlreiche Initiativen: Der Austausch von Schülern und Studenten profitierte davon, Bürger besuchten die jeweiligen Partnerstädte, die städtische und wirtschaftliche Zusammenarbeit erhielt neue Impulse: sie zu intensivieren wurde in einer neuen Erklärung vom März 2015 ausdrücklich durch die beiden Oberbürgermeister formuliert. Austausch mit und der Blick auf den jeweilig Anderen eröffnen neue Perspektiven und vertiefen die bisher gewachsenen Beziehungen zwischen Mainz und Haifa und ihren  Bürgern.

Programm

  • 16 Uhr JUGENDAUSTAUSCH MAINZ-HAIFA –PARTNER BEGEGNEN SICH, Was entdeckten wir? Was überraschte uns? Was verbindet und was trennt uns?
    Podium mit Jugendlichen für Jugendliche aus Mainzer Schulen
    Moderation: Torsten Reibold, Europa-Repräsentant Givat Haviva - Havatzelet
  • 18 Uhr PAUSE, Imbiss und Getränke im Foyer des Rathauses
  • 19 Uhr BEGRÜSSUNG, Alfred Wittstock, (DIG)-AG Mainz

    GRUSSWORTE von
    Michael Ebling, Oberbürgermeister der Stadt Mainz

    Yonah Yahav, Oberbürgermeister der
    Partnerstadt Haifa (per Video)

    Stella Schindler-Siegreich,
    Jüdische Gemeinde Mainz
  • PREMIERE „SCHALOM, HAIFA!“,
    Chronik einer langen Freundschaft,
    Film von Dietmar Schulz
  • Vortrag Prof. Dr. Manfred Lämmer (Deutsche Sporthochschule Köln)
    „DER SPORT - EIN MOTOR DER DEUTSCH-ISRAELISCHEN BEZIEHUNGEN“

  • Musikalische Begleitung: Ines Linden, Johannes Eckstein

INFORMATIONSSTÄNDE IM FOYER RATHAUS
Deutsch-Israelische Gesellschaft AG Mainz,
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Mainz, Givat Haviva – Havatzelet, Jüdische Gemeinde Mainz, Keren Kayemeth LeIsrael (JNF-KKL) über Aufforstung in Israel, Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

Veranstaltungsort

Rathaus, Haifa-Zimmer
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Veranstalter

DIG - Deutsch-Israelische Gesellschaft, AG Mainz
Rilkeallee 25
55129 Mainz

Preise

Freier Eintritt