Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender für Mainz
, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Engel sollen nicht sterben: über die Legende Marlene Dietrich

© DFG Mainz
© DFG Mainz

Von dem „Girl am Kudamm“ der zwanziger Jahre mit dem Welterfolg des „Blauen Engel“ reicht der Vortrag über ihre berühmten Hollywoodfilme wie „Marokko“ (1930) mit der Schaffung des geheimnisvollen Dietrich-Gesichtes bis zu ihrer Betreuung amerikanischer Truppen im 2. Weltkrieg und ihren anschließenden Welttourneen als Sängerin bis Mitte der siebziger Jahre.

„Ich kann kein Happy-End erfinden“, ein bitterer Seufzer der Dietrich, der ihre letzten Krankheits-Jahre in Paris umschreibt.

Ein abenteuerliches und spannendes Leben, das mit vielen Bild- und Tonbeispielen das 20. Jahrhundert aufscheinen läßt.

 

Der Referent Dr. Dieter Strauss arbeitete 33 Jahre in vier Kontinenten für das Goethe-Institut. Er lebt heute als freier Referent und Sachbuchautor in München. Sein ausführlicher Artikel über die Dietrich erscheint am 6. Oktober 2017 in der Hamburger „Mare Zeitschrift".

Veranstaltungsort

Rathaus, Valencia-Zimmer
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Veranstalter

Deutsch-Französische Gesellschaft Mainz e.V.
Stolze-Schrey-Straße 3
55124 Mainz

Preise

Freier Eintritt