Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender für Mainz
, 18:15 Uhr
Der Vortrag findet im Philosophicum, Raum P110, statt

Klaus Modick: "Dichter wollte ich nicht werden"

© Klaus Modick
© Klaus Modick

Autor und Übersetzer Klaus Modick (Sunset, Konzert ohne Dichter) ist zu Gast in Mainz! In der Vortragsreihe "Berufsorientierung Literaturvermittlung" gibt er einen Einblick in seinen Werdegang und seine Autorenwerkstatt.

Im Anschluss können sind Sie herzlich eingeladen, mit dem Autor ins Gespräch zu kommen.

Der Autor:
Klaus Modick promovierte mit einer Arbeit über Lion Feuchtwanger und arbeitete danachunter anderem als Lehrbeauftragter und Werbetexter. Seit 1984 ist er freier Schriftsteller und Übersetzer und lebt nach diversen Auslandsaufenthalten und Dozenturen wieder in seiner Geburtsstadt Oldenburg. Sein letzter Roman "Konzert ohne Dichter" (2015) um den Worpsweder Künstlerkreis war ein nationaler Bestseller.

Hinweis

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Veranstaltungsort

Johannes Gutenberg-Universität (JGU)
Saarstraße 21
55122 Mainz

Preise

Freier Eintritt