Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 11:00 Uhr

Öffentliche Führungen "Küken schlüpfen"

© Landeshauptstadt Mainz
© Landeshauptstadt Mainz

Seit über 20 Jahren bereits schlüpfen zur Osterzeit zarte Küken im Naturhistorischen Museum Mainz (NHM) – und werden dabei jährlich von rund 7.000 Besuchern beobachtet.  Gemeinsam mit Kulturdezernentin Marianne Grosse eröffnet das NHM im Refektorium des Naturhistorischen Museums das diesjährige Schlüpfen der Küken im neuen Gewand und an einem neuen Standort.

Der Umzug vom Vogelsaal in den Sonderausstellungsraum bietet Küken und Besuchern künftig mehr Platz und Ruhe. Zudem bekommen die älteren Küken ein eigenes zweites Gehege. Im Schlupfgehege werden vom 26.2 bis 8.04 täglich drei Küken das Licht der Welt erblicken und dort verbeiben, bis sie rund zwei Wochen alt sind.

Bereits jetzt sind 120 Kindergarten-Gruppen und Schulkassen angemeldet, öffentliche Führungen und Workshops komplettieren das Programm. In den Führungen werden spannende Fragen geklärt: Wieso ist im Frühstücksei kein Küken, weshalb haben Eier einen Airbag oder warum braucht der Hahn keinen Penis?

Öffentliche Führungen:

So/04.3./15.00 h
So/ 01.4./15.00 h
So/11.3./11.00 h
Mo/02.4./11.00 h
So/18.3./15.00 h
So/ 08.4./15.00 h
So/25.3./11.00 h

Veranstaltungsort

Naturhistorisches Museum
Mitternacht/Reichklarastraße
55116 Mainz

Veranstalter

Naturhistorisches Museum Mainz
Mitternacht/Reichklarastraße
55116 Mainz

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'