Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender für Mainz
, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Mainz liest Anna Seghers: Lesung "Was jetzt geschieht, geschieht uns"

© Offenes Wohnzimmer
© Offenes Wohnzimmer

Wir lesen aus „Das siebte Kreuz“: „Was jetzt geschieht, geschieht uns“ 

Vom 16. bis 29. April 2018 findet zum neunten Mal die Veranstaltung „Frankfurt liest ein Buch“ statt. Gelesen wird „Das siebte Kreuz“ von Anna Seghers. Zum ersten Mal liest das Rhein-Main-Gebiet mit: Es geht um die Flucht des KZ-Häftlings Georg Heisler – sie führt ihn von Worms bis nach Mainz und Frankfurt und endet in Kostheim. Hier nimmt ihn ein holländisches Schiff auf und bringt ihn in Sicherheit. Der Anlass für uns mitzulesen. Mit dem ersten Kapitel starten wir. Zuvor wird es eine Einführung zur Entstehung des Buches geben. Die Villa Herrmann beteiligt sich mit einem Büchertisch.

Hinweis

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, um Spenden für’s Offene Wohnzimmer wird gebeten.

Veranstaltungsort

Offenes Wohnzimmer
Winterstraße 13
55246 Kostheim

Veranstalter

Kosteimer Kultur- und Nachbarschaftsladen e.V.
Hauptstraße 142
55246 Wiesbaden

Preise

Freier Eintritt