Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 10:00 Uhr

Der Kleine und das Biest

© Andreas Etter
© Andreas Etter

Es fühlt sich schon seltsam an, wenn die Eltern zu knurrenden Biestern werden, nicht mehr zusammenwohnen möchten und der Kleine schließlich ein Zuhause bei Papa und eines bei Mama hat. Manchmal kann das aber auch lustig sein. Zum Beispiel, wenn Papa-Biest gar nicht bemerkt, wie viele Eispackungen der Kleine auf das Band im Supermarkt legt, oder Mama-Biest beim Fußballspielen jeden Ball ins Tor lässt. Der Kleine ist aber trotzdem heilfroh, dass die Biester sich wieder in seine Eltern zurückverwandeln werden. Wie das geht, erfährt er von seinem geheimen Freund Superdino.

Stets die Perspektive des Kleinen einnehmend, erzählt das Stück liebevoll eine Familiengeschichte, die Mut macht, Phasen der Verbiesterung, die jede Familie kennt, gemeinsam zu überwinden.

Veranstaltungsort

Staatstheater Mainz - U17
Gutenbergplatz 7
55118 Mainz

Veranstalter

Staatstheater Mainz
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'