Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Freizeit & Sport
  2. Feste und Veranstaltungen
  3. Veranstaltungskalender
, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Auf den Spuren des Nationalsozialismus durch Mainz

© Verein für Sozialgeschichte Mainz e.V.
© Verein für Sozialgeschichte Mainz e.V.

Der Rundgang führt zu Stätten, die mit der Zeit des Nationalsozialismus in Zusammenhang stehen Die Themen reichen von der „Machtergreifung“ und Gleichschaltung 1933 über die Entmachtung des Stadtrats, die Zerschlagung der Gewerkschaften und Arbeiterparteien, die schrittweise Entrechtung und wirtschaftliche Ausschaltung der Juden sowie die Zerstörung der Synagogen bis zur Deportation und Ermordung der Sinti und Juden.

Hinweis

Mit der Zahlung der Teinlahmegebühr erhalten Sie einen Gutschein für einen kostenlosen Besuch im Stadthistorischen Museum Mainz auf der Zitadelle.
Eine Anmeldung zum Rundgang ist nicht erforderlich.
Rückfragen bitte an rundgang@sozialgeschichte-mainz.d

Veranstaltungsort

Fastnachtsbrunnen
Schillerplatz
55116 Mainz

Veranstalter

Preise

Euro
Teilnahmegebühr5,00
ermäßigt4,00

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'