Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Filmsommer Mainz (Veranstalter)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Film
  3. Veranstaltungskalender
- , 20:30 Uhr, Einlass: 20:00 Uhr
Ackerland / Landraub / Fluchtursachen

Das grüne Gold

©
© "Das grüne Gold", Foto: Verleih

Dokumentarfilm von Joakim Demmer, S / D / FIN 2016, 82 Min., OmU

Ackerland ist das neue grüne Gold. Weltweit wächst die kommerzielle Nachfrage nach Anbauflächen für den globalen Markt, eine der lukrativsten neuen Spielflächen ist Äthiopien.

Regisseur Joakim Demmer triff in "Das grüne Gold" auf Investoren, Entwicklungsbürokraten, verfolgte Journalisten, kämpfende Umweltaktivisten und vertriebene Bauern ... ein ungeheuerlicher Real-Thriller über 'Land grabbing'.

Veranstaltungsort

CinéMayence im Institut Français
Schillerstr. 11
55116 Mainz

Veranstalter

AG Stadtkino e.V.
Schillerstr. 11
55116 Mainz

Preise

Kat 1
Normal5,50
Ermäßigt4,50