Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Foto: Hermann Recknagel
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Literatur
  3. Mainzer Büchermesse
, 15:00 Uhr

Mainzer Büchermesse: "Tranquilla Trampeltreu"

© TheaterRaum Mainz
© TheaterRaum Mainz

TheaterRaumMainz spielt und liest „Tranquilla Trampeltreu“

Der große Löwenkönig feiert Hochzeit und die kleine Schildkröte Tranquilla Trampeltreu möchte unbedingt dabei sein. Aber der Weg ist weit und das Fest ist schon bald. Doch ihr Entschluss steht fest. Schritt für Schritt macht sie sich auf den langen Weg und erlebt dabei allerlei Abenteuer.

Die Darstellerinnen von TheaterRaumMainz nehmen die Kinder mit auf Tranquillas spannende Reise. Die Zuschauer nehmen dabei aktiv am Geschehen teil, indem sie zusehen, zuhören und auch selbst mitspie­len können.

„Tranquilla Trampeltreu“ – Theateraktion nach dem Bilderbuch von Michael Ende, ab 4 Jahre, max. 30 Kinder plus Begleitpersonen, Voranmeldung am Stand oder per Mail an info@theaterraummainz.net

18. Mainzer Büchermesse

Vielfältig und Bunt - genauso wie unsere Stadt sind auch Bücher aus und über Mainz alles andere als nur schwarz und weiß. Am Samstag, 18. November und Sonntag, 19. November verwandelt die Mainzer Büchermesse das Mainzer Rathaus in einen Bücherort: mit Verlagen, Künstlerinnen und Künstlern, Stiftungen, Vereinen, Buchhandlungen und vor allem einem vielfältigen Programm für Erwachsene, Kinder und Jugendliche.

Der Eintritt ist frei und die Messe von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Mehr Informationen unter mainz.de/buechermesse und auf Facebook (Mainzer Büchermesse).

Veranstaltungsort

Rathaus, Haifa-Zimmer
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Veranstalter

Landeshauptstadt Mainz, Kulturabteilung
Am 87er Denkmal
55131 Mainz

Preise

Freier Eintritt