Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Kultur & Wissenschaft
  2. Musik
  3. Veranstaltungskalender
, 19:00 Uhr
Ragna Schirmer

Ragna Schirmer

© Robert Dämmig, Ragna Schirmer
© Robert Dämmig, Ragna Schirmer

Als bisher einzige Pianistin konnte sie den Leipziger Bachwettbewerb gleich zweimal gewinnen: Die langjährige Mannheimer Klavierprofessorin Ragna Schirmer lebt heute in Halle und begeistert Publikum wie Presse weltweit. Am 11. November musiziert Sie mit vier jungen Streichern aus der Kaderschmiede der Villa Musica. Zu Beginn brilliert die 23-jährige Geigerin Larissa Cidlinsky bei Clara Schumanns Klaviertrio in g-Moll Opus 17. Geboren in Erlangen, erhielt sie bereits im Alter von fünf Jahren ihren ersten Geigenunterricht – seit diesem Jahr ist die preisgekrönte Virtuosin Stipendiatin der Villa Musica. Hochromantisch wird es bei Dvořáks Klavierquintett in A-Dur Opus 81. David Petrlik, geboren 1995, spielt hier die erste Geige, eine Geige die ihm Villa Musica zur Verfügung gestellt hat: Er spielt auf einer P. Guarnerius Geige ex Schubert von 1702. Den hinreißenden Klang des Instruments können die Zuhörer auch bei Alfred Schnittkes melancholisch anmutendem Klavierquintett genießen – Schnittke schrieb sein Quintett unter dem Eindruck des Todes seiner Mutter.

Clara Schumann: Klaviertrio g-Moll, op. 17

Alfred Schnittke: Klavierquintett

Antonín Dvořák: Klavierquintett A-Dur, op. 81

Hinweis

Akademiekonzert

Veranstaltungsort

Villa Musica
Auf der Bastei 3
55131 Mainz

Veranstalter

Villa Musica
Auf der Bastei 3
55131 Mainz

Preise

Kat 1
Regulär25,00
Studenten12,50
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre6,00

Verkaufsstellen

Villa Musica
Auf der Bastei 3
55131 Mainz