Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Agenda21
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Bürger aktiv
  3. Lokale AGENDA 21
  4. AGENDA 21-Sonnenmarkt 25.08.2018

AGENDA 21-Sonnenmarkt auf dem Gutenbergplatz

20 Jahre Lokale AGENDA 21 - Mainz denkt global - das sind die Themenschwerpunkte des AGENDA 21-Sonnenmarktes am 25. August auf dem Gutenbergplatz. Auf dem Markt der Möglichkeiten präsentieren sich zahlreiche Vereine und Initiativen. Ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, Essen und Trinken und viele Aktion laden die ganze Familie ein.

AGENDA 21-Sonnenmarkt

Am 25.8.2018 ist es wieder so weit: der AGENDA 21-Sonnenmarkt präsentiert bunt und abwechslungsreich die Themenvielfalt einer nachhaltigen Lebensweise. Die Lokale AGENDA 21 ist in diesem Jahr seit 20 Jahren aktiv. Der AGENDA-Tag ist ein fester Bestandteil dieses Prozesses, um die Bürgerinnen und Bürger auf die Themen Nachhaltiges Engagement in der Einen Welt, Klimaschutz und Verantwortung aufmerksam zu machen. Zahlreiche Stände präsentieren sich dazu bis 16.00 Uhr auf dem Gutenbergplatz. Der AGENDA 21-Sonnenmarkt wird um 11.00 Uhr von Oberbürgermeister Michael Ebling eröffnet. Die globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs - Sustainable development goals) und Themen wie erneuerbare Energien zum Anfassen, Umwelt und Klimaschutz, gesunde Ernährung, soziales Engagement und dazu Kinderaktionen und Unterhaltung versprechen einen interessanten und abwechslungsreichen Tag. Alle Mainzerinnen und Mainzer sind herzlich eingeladen.

Markt der Möglichkeiten

Auch in diesem Jahr sind beim Markt der Möglichkeiten zahlreiche Vereine, Gruppen und Initiativen mit vielfältigen Angeboten, Aktionen, Spielen und Informationen dabei. Die Anmeldungen für interessierte Gruppen sind ab sofort möglich. Eingeladen sind alle, die an den Themen der Nachhaltigkeit arbeiten. Mit dem AGENDA 21-Sonnenmarkt haben Gruppen, Vereine und Initiativen die einzigartige Möglichkeit, sich und ihre so wertvolle Arbeit vielen Menschen zu präsentieren.

Bühnenprogramm

Ein buntes und abwechslungsreiches Bühnenprogramm rundet den Tag ab. Für Unterhaltung sorgen mehrere Schüler- und Jugend-Gruppen, die ihr musikalisches Können präsentieren. Der Mombacher Turnverein ist dabei, ebenso wie der TSV Schott. Höhepunkt wird die Concert Band des Frauenlob-Gymnasiums „Fabulous League of Gentlemen“. Hier begeistern 25 Schülerinnen und Schüler mit ihrem musikalischen Repertoire. Feste Größe ist der farbenfrohe und lebendige Auftritt von „Flamenco Bailando“. „Drums of joy“ begeistert wieder mit afrikanischen Rhythmen. Garant für entspannte und gute Stimmung ist die „online acoustic lounge“.

Adresse

Frau Dr. Sabine Gresch
Stadtökologie, Lokale Agenda 21
Zitadelle, Bau E
Am 87er Denkmal
55131 Mainz
Telefon
+49 6131 12-3730
E-Mail
Sabine.Greschstadt.mainzde

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Am Gautor
Linien: 50, 52, 53
Haltestelle: Eisgrubweg
Linien: 70, 71
Haltestelle: Bahnhof Mainz - Römisches Theater
Linie: S8
Haltestelle: Zitadellenweg/Bahnhof Römisches Theater
Linien 64, 65