Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Bürger aktiv
  3. Kommunaler Präventivrat
  4. Mainzer Sicherheitsumfrage 2019

Mainzer Sicherheitsumfrage 2019

Die Landeshauptstadt Mainz, die Polizei Mainz und das Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz führen eine Umfrage zum Thema Sicherheitsgefühl in Mainz durch.

Die Kooperationspartner wollen herausfinden, wie sicher sich die Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Mainz fühlen.

Gefragt wird unter anderem, wo es dem Empfinden nach in Mainz gefährlich oder ungefährlich ist und welche Erfahrungen die Mainzerinnen und Mainzer selbst mit Kriminalität in der letzten Zeit gemacht haben. Die Antworten sollen dabei helfen, mögliche Gefahren zu erkennen und Sicherheitsmaßnahmen zu verbessern.

Alle Partner freuen sich auf eine möglichst hohe Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Umfrage, um ein möglichst breites Meinungsbild zu erhalten.

Rückfragen

Für Rückfragen steht die Geschäftsstelle des Kommunalen Präventivrates oder die Johannes Gutenberg-Universität (E-Mail: SicherheitsumfrageMainz2019uni-mainzde) zur Verfügung:

Adresse

Frau Alexandra Barth
Kommunaler Präventivrat der Stadt Mainz, Geschäftsstelle
Rathaus
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-2544
E-Mail
Alexandra.Barthstadt.mainzde

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Rheingoldhalle/Rathaus
Linien: 28, 54, 55, 56, 57, 60, 61, 68, 70, 71, 90, 91, 99

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'