Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bus und Staßenbahn in Mainz (Bild: Landeshauptstadt Mainz)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Mobilität und Verkehr
  3. Mobil in Mainz
  4. Auto und Parken
  5. Parkhäuser / Tiefgaragen

Parkhäuser / Tiefgaragen

Intelligent werden Sie in Mainz über ein dynamisches Parkleitsystem zum nächsten freien Parkplatz im Parkhaus oder der Tiefgarage geführt.
  • Zusätzlich Geld sparen

    In allen Parkhäusern der "Parken in Mainz GmbH" (PMG) gilt der Parkbeleg gleich als Fahrschein für die Verkehrsmittel der MVG und dies mit bis zu vier Begleitpersonen.
    Ob mit einer der PMG-Kundenkarten, der EC-Karte, Kreditkarte oder der Geldkarte zahlreicher Banken, hier gibt es zusätzlich 10 Prozent Rabatt.
    Zahlreiche Geschäfte in Mainz bieten zusammen mit der PMG "Parken aufs Haus" in Form von Gutscheinen oder kostenloser Parkzeit, einfach im Geschäft fragen.
An den Haupteinfallstraßen leiten Hinweisschilder mit aussagekräftigen Symbolen in die vier Parkbereiche Altstadt, Zentrum, Regierungsviertel und Hauptbahnhof und von dort aus zum nächstgelegenen freien Parkhaus. Dynamische Wegweiser zeigen an, ob eine Parkmöglichkeit "frei" oder "besetzt" ist und führen Sie sofort zum nächsten freien Parkplatz. 21 öffentliche Parkhäuser und Tiefgaragen mit über 9.500 Stellplätzen sind an das System angeschlossen.