Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bus und Staßenbahn in Mainz (Bild: Landeshauptstadt Mainz)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Der Pumpomat: Die selbstbedienbare Fahrradreparaturstation

Die stationäre Luftpumpe inklusive Werkzeug ist eine weitere Ergänzung des öffentlichen Service für den Radverkehr im Mainzer Stadtgebiet.

Die Luft ist raus? Hilfe gibt es im Rathaus!

Neben dem Ausbau und der Verbesserung der bestehenden Radrouten sowie begleitende Maßnahmen zur Unterstützung dieses Ziels und der Erweiterung der Radabstellmöglichkeiten sind auch öffentliche Serviceleistungen zur Förderung des Radverkehrs essentiell.

Daher werden die bereits im Stadtgebiet bestehenden Schlauchautomaten jetzt auch durch den Pumpomat ergänzt: eine selbstbedienbare Fahrradreparaturstation. Er besteht aus einer Luftpumpe und einer Auswahl an Werkzeug, sodass jeder platte Reifen und kleinere Schaden schnell, direkt und unproblematisch behoben werden kann.

Realisiert werden konnte dieser zusätzliche Service dank dem Sponsoring von die Radgeber. An dem zentralen Standort im Rathaus ist er fest im Boden verankert und jederzeit kostenfrei zugänglich. Der Schlauchautomat in unmittelbarer Nähe bietet zudem ein Repertoire an allen gängigen Schläuchen. So können kleine Pannen ganz unabhängig von Wind und Wetter repariert werden.