Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Leben & Arbeit
  2. Stadtteile
  3. Ebersheim

Mainz-Ebersheim

Ebersheim – das Tor nach Rheinhessen – ist der Stadtteil mit dem größten Weinanbaugebiet in Mainz. Seine Lagen, die bis ins Tal zwischen Harxheim, Mommenheim und Zornheim reichen, garantieren eine exzellente Weinqualität.

Wer sich davon selbst überzeugen möchte, kostet das edle Tröpfchen am besten beim alljährlichen "Weinfest im Dorf". Und noch etwas hebt Ebersheim im wahrsten Sinne des Wortes von den anderen Stadtteilen ab: Der höchste Punkt des Mainzer Stadtgebiets ist das 245 Meter hoch gelegene Gebiet "Auf der Muhl" in der Ebersheimer Gemarkung.

1969 durften die Ebersheimer zwischen der Zugehörigkeit zu Mainz oder zu Nieder-Olm entscheiden. Die Vorteile für die Infrastruktur des kleinen Ortes vor Augen, entschied man sich für Mainz - was die Ebersheimer bis heute nicht bereut haben. Eine positive Folge der Eingemeindung ist zum Beispiel die Stadtbusanbindung.

Das Ortsbild des jüngsten Mainzer Stadtteils wird von zahlreichen Neubaugebieten geprägt. Wohnen und sich Wohlfühlen könnte eine Beschreibung von Ebersheim sein. Besonders jungen Familien bietet die Nähe zur Stadt inmitten der Natur ein optimales Zuhause.

Auch wenn Ebersheim in den Jahrzehnten als Mainzer Stadtteil beträchtlich gewachsen ist, hat sich der dörfliche Charakter des alten Ortskerns erhalten. Die katholisch-kirchliche Tradition des Ortes zeigt sich im Ebersheimer Ortswappen. Darauf ist der glühende Rost zu sehen, auf dem der Heilige Laurentius, der Schutzpatron Ebersheims, gemartert wurde.

Gemeinschaft wird in Ebersheim groß geschrieben. Das rege Vereinsleben bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, von Radsport über Musik bis zum Reiten und natürlich die Fastnacht. Über das Jahr hinweg hat das bunte und vielfältige Veranstaltungsprogramm Ebersheims für jeden etwas zu bieten und macht das "Stadtdorf" für Neubürger besonders interessant.

Hinweis

In einigen Stadtteilen werden private Internetseiten angeboten. Dort erhalten Sie weitere Informationen zum Leben vor Ort. Die Stadt Mainz übernimmt für die Richtigkeit und Aktualität dieser Informationen jedoch keine Verantwortung.
Weinlese in Ebersheim Klaus Benz
1 / 4