Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Aktuelles
  2. Aktuelle Ausstellung in der Stadtbibliothek

Seitenweise Kunst III. Ein Tête-à-Tête von Kunst und Literatur

Ausstellung vom 18. Oktober 2019 bis zum 6. März 2020

Ausstellungseröffnung

„Seitenweise Kunst III“ knüpft an zwei Ausstellungen an, die 2017 und 2018 in Kooperation mit Kunst im Abgeordnetenbüro, der Ausstellungsreihe des Landtagsabgeordneten Manfred Geis, in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek zu sehen waren. Themen des Hauses wie BUCH und LESEN werden wieder in Verbindung gesetzt mit der zeitgenössischen Bildenden Kunst. Die Ausstellung zeigt, welche vielfältigen Möglichkeiten zur Gestaltung dieses Sujet bietet. Die Schau stellt exemplarisch Arbeiten sowohl von etablierten als auch jungen Künstlerinnen und Künstlern auf nationaler und internationaler Ebene vor.

Die Ausstellung wird am Mittwoch, 16. Oktober um 18.30 Uhr offiziell eröffnet.

Ablauf

Grußwort
Marianne Grosse, Kulturdezernentin der Landeshauptstadt Mainz

Begrüßung
Dr. Stephan Fliedner, Direktor der Bibliotheken der Stadt Mainz

Einführung
Monika Jäger, M.A., Wissenschaftliche Volontärin beim Klingspor-Museum für moderne Buch- und Schriftkunst, Offenbach am Main

Begrüßung
Manfred Geis

Begleitkatalog
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der von Katharina Pischedda gestaltet wurde. Erhältlich in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek.


Eine Ausstellung mit

Eva Achternkamp
Manja Adamson
Julia Bernhard
Mina Braun
Christof Floymayr
Lilly Gothe
Clara Grubert
Annika Hagenmayer
Dorothea Huber
Doris Kohlhas
Tanja Leonhardt
Ellen Löchner
Lina Medhat
Gerlinde Meyer
Franziska Neubert
Juyoung Paek
Lukas Röber
Jasmin Schaitl
Petra Schuppenhauer
Mohsen Sheikholeslami
Martin Stark
Charlie Stein
Rainer Storck
Friederike von Hellermann
Jackie Jakyung Youn


Führung durch die Ausstellung

Im November bieten wir eine Führung durch die Ausstellung mit Katharina Pischedda & Elisabeth Berninger-Rentz an.

Samstag, 2. November, 11 Uhr

Eintritt frei

Ohne Voranmeldung, Treffpunkt im Foyer der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek.


Öffnungszeiten der Ausstellung

  • Montag bis Mittwoch 10.00 - 18.00 Uhr
  • Freitag und Samstag 10.00 - 13.00 Uhr

Eintritt frei.

Adresse

Wissenschaftliche Stadtbibliothek
Rheinallee 3 B
55118 Mainz
Telefon
+49 6131 122649
E-Mail
stb.direktionstadt.mainzde

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'