Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Einkaufsquartier Ludwigsstraße
Ludwigsstraße mit Karstadt-Areal
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung

Vor dem Wettbewerb finden zwei Bürgerveranstaltungen zur Information über den aktuellen Planungsstand und die inhaltliche Vorbereitung der Wettbewerbsauslobung statt.

Bürgerveranstaltung am 26. Juni 2019

Bei der ersten Bürgerveranstaltung am 26. Juni 2019 im Kurfürstlichen Schloss wurde die Gelegenheit gegeben, sich über den Stand der Planung zu informieren und sich auszutauschen, Gespräche mit Experten zu führen und Anregungen sowie Wünsche vorzubringen.

Es wurde unter anderem die städtebauliche Konzeption der Ludwigsstraße vorgestellt. Diese umfasst eine stadträumliche Gesamtbetrachtung der Ludwigsstraße vom Schillerplatz zum Gutenbergplatz und stellt die Bezüge zu den angrenzenden Baustrukturen, Freiräumen, Höhenentwicklungen und bedeutsamen Raumkanten dar.

Die Inanspruchnahme von öffentlichen Freiflächen entlang der Ludwigsstraße wurde im Vergleich zum Rahmenplan 2017 stark reduziert und nimmt nur noch sehr geringfügig öffentlichen Raum in Anspruch. Dieses Angebot wird durch die Markthalle (Pop-Up-Halle) ergänzt. Die zurückgesetzte Raumkante der Pavillons auf den heutigen Erdgeschossbereich schafft weiteren Raum für Fußgänger und Bäume. Wichtige Torsituationen, Gebäudehöhen – deren Staffelung und Anpassung an die Umgebung - werden im Wettbewerb näher untersucht.

Bei der städtebaulichen Konzeption spielen die funktionellen Rahmenbedingungen eine wichtige Rolle. In dem künftigen Einkaufsquartier werden vielfältige Nutzungen (Einkauf, Gastronomie, Kultur, Hotel, Dachterrasse) angeboten. Die Erschließung erfolgt weiterhin zu Fuß, mit dem ÖPNV bzw. mit dem PKW im bisher genutzten Parkhaus, das neben der Anlieferung künftig auch einen City-Hub beinhaltet. Der derzeitige Parkplatz westlich des ehemaligen Karstadt-Areals stellt ein Potenzial für weitere Nutzungen dar.

Bürgerveranstaltung im August

Die zweite Bürgerveranstaltung wird nach den Sommerferien stattfinden. Weitere Informationen hierzu folgen in Kürze.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.