Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Entwässerung
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Regenrückhaltebecken Ebersheim ist am Netz

Neues Regenrückhaltebecken Ebersheim ist am Netz

Nach über dreieinhalb Jahren Bauzeit und einer Investition von rund zehn Millionen Euro ist es soweit: Das neue Regenrückhaltebecken wurde an das Kanalnetz angeschlossen und sorgt jetzt für mehr Entwässerungskomfort in Ebersheim.

Die letzten großen Arbeiten rund um das neue Regenrückhaltebecken in Mainz-Ebersheim liefen unter dem Motto: "Den Deckel drauf machen". Am Kreisel in der Töngesstraße wurde das neue Becken an den Kanal angeschlossen und die Öffnung mit einer 30 Zentimeter dicken Betonplatte abgedeckt.

Die runde Öffnung im Bild rechts unten ist mit einem größeren Kanaldeckel verschlossen. Hier haben unsere Kollegen in Zukunft die Möglichkeit, den Kanal zwecks Wartungsarbeiten zu betreten.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'