Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Weinstand der Mainzer Winzer am Rheinufer
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Tourismus
  2. Weinerlebnis
  3. Great Wine Capitals
  4. Best Of Wine Tourism Awards
  5. Nachhaltigkeit im Weintourismus nationaler und internationaler Award 2010

Best Of Wine Tourism Award 2010

Nachhaltigkeit im Weintourismus nationaler und internationaler Award: Weingut Hemmes, Bingen-Kempten

Das alte Schulgebäude aus dem Jahr 1908 gehörte für viele Jahrzehnte zum Mittelpunkt der dörflichen Gemeinschaft Bingen-Kemptens. Als man den Schulbetrieb in den 1960er Jahren einstellte, weil die Klassenräume nicht genug Platz boten, drohte dem denkmalgeschützten Haus eine ungewisse Zukunft. Die Inhaber des Familienweinguts Hemmes haben es aufgekauft, mit großem Engagement restauriert und wiederbelebt. In den vier ehemaligen Klassenzimmern richtete man in Analogie zur ursprünglichen Nutzung eine Weinschule ein.

Hier erwarten den Gast eine geschmackvoll eingerichtete Vinothek, Verkostungsräume, eine professionelle Gastroküche, Weinproben, Jahrgangspräsentationen, Lesungen oder Feiern. Mit Gespür und Stilsicherheit wurde das moderne Ambiente in das historische Umfeld integriert. Für die Erhaltung der alten Bausubstanz im Ortskern und die zukunftsweisende Energieversorgung des Gebäudes mit Erdwärme verleiht die Jury den Preis in der Kategorie Nachhaltigkeit im Weintourismus an das Weingut Hemmes. Diesem Votum schloss sich die internationale Jury bei der Jahreshauptversammlung in Bordeaux am 5. November an.