Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Beiräte und Beauftragte
  3. Frauenbüro
  4. Frauenbewegung als Menschheitsentwicklung

Frauenbewegung als Menschheitsentwicklung

Dienstag, 10. Oktober 2017, 19 Uhr

Vortragsveranstaltung des Instituts für Europäische Geschichte im Rahmen des Schwerpunktthemas 2016/2017 "Europa und seine Ränder"
Prof. Angelika Schaser (Hamburg): Die Frauenbewegung als ein "Stück Menschheitsentwicklung"? Partizipationserwartungen von Frauen im 19. Jahrhundert

in Kooperation mit dem Frauenbüro der Landeshauptstadt Mainz 

Eintritt frei

Institut für Europäische Geschichte
Alte Universität
Alte Universitätsstraße 19
55116 Mainz

zu Prof. Angelika Schaser