Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Termine

Die Landeshauptstadt Mainz unterstützt Baugemeinschaften durch die Beratung von Experten. Diese bieten jeden 2. Donnerstag des Monats individuelle Beratungstermine (14 bis 18 Uhr) und Themenabende (ab 18 Uhr) an. Beide Veranstaltungen sind kostenlos – um Reservierung wird aber gebeten. Individuelle Beratungen nach Absprache möglich.
  • Themenabend

    Thema: Baugruppenvertrag und Teilungserklärung

    Die zwei wesentlichen Verträge zur Umsetzung eines Wohnprojektes im Eigentum nach WEG (Wohnungseigentumsgesetz) unter besonderer Beachtung der dauerhaften Sicherung der Projektidee

    Moderation: Rolf Lückmann, Beraterteam Mainz

    Termin: Donnerstag, der 21.06.2018, 18:00 Uhr

    Ort: Zitadelle, Bau A, Schönbornsaal

Beratung

Da das Beraterteam eine weitere Anreise hat, werden die Termine vor Ort möglichst gebündelt. Grundsätzlich wird 14-tägig (zusammen mit den Themenabenden) von 14 bis 18 Uhr eine individuelle Beratung für diejenigen Einzelpersonen und Gruppen angeboten, die sich in der Überlegung, Entstehung oder konkreten Entwicklung einer Baugemeinschaft befinden. Darüber hinaus sind Beratungen nach Vereinbarung auch zu anderen Zeiten möglich wie z.B. Mittwochabend oder Freitagvormittag. Die Beratung ist kostenlos.

Terminanfrage: baugemeinschaftenstadt.mainzde

Ort: Mainz, Zitadelle (Bau A), R. 13 (Zwischengeschoss). Bei notwendiger Barrierefreiheit bitten wir um Mitteilung, damit ein Alternativstandort gewählt werden kann.

Themenabende

An den o.g. Beratungstagen findet jeweils ab 18 Uhr ein Themenabend statt. Hier geht das Beraterteam, Kollegen aus dem räumlichen Umfeld oder Kooperationspartner für Standorte auf ein spezifisches Thema ein und diskutieren dieses mit den Teilnehmern. Die Themen sind dabei vielfältig – von spezifischen Standorten über die Finanzierung bis hin zu architektonischen Möglichkeiten. Wesentliches Ziel ist hierbei – neben der Informierung –  der Aufbau eines Netzwerks von Fachleuten und Initiativen in Mainz.

Die Themenabende sind ebenso wie die Beratungen selbstverständlich für alle Interessenten kostenlos. Da der Raum eine Kapazität von ca. 50 Personen hat, wird um eine vorherige Anmeldung gebeten, um auf einen alternativen Ort ausweichen zu können.

Anmeldung: baugemeinschaftenstadt.mainzde

Ort: Mainz, Zitadelle (Bau A), Schönbornsaal (EG)

Sie wollen über alle Termine und Informationen immer auf dem Laufenden sein? Dann melden Sie sich bei dem Mailverteiler an. Dafür müssen Sie nur eine E-Mail an baugemeinschaftenstadt.mainzde richten.