Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Landeshauptstadt Mainz
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Mobilitätsbefragung 2016

Alle Ergebnisse der aktuellen Mobilitätsbefragung 2016 stehen in einem umfangreichen Abschlussbericht zur Verfügung. Ein komprimierter Überblick über die wesentlichen Ergebnisse ist in einem gesonderten Kurzbericht zusammengefasst.

Konzeption und Ziele der Mobilitätsbefragung 2016

Mit der Befragung wurde das werktägliche Mobilitätsverhalten der Bevölkerung der Stadt Mainz ermittelt. Eine vergleichbare Untersuchung wurde zuletzt im Jahr 2008 von der Stadtverwaltung beauftragt.

Mit Unterstützung eines zur Durchführung und Auswertung beauftragten Gutachterbüros aus Aachen liegen nun aktuelle Ergebnisse zur Beantwortung folgender Fragestellungen vor:

  • Vergleich zu den Ergebnissen der Mobilitätsbefragung aus dem Jahr 2008
  • Untersuchung des Mobilitätsverhaltens vor Inbetriebnahme der Mainzelbahn
  • Ermittlung von Stärken und Schwächen einzelner Verkehrsmittel
  • Erfassung von Verlagerungspotentialen für mehr umweltverträglichen Verkehr
  • Evaluation der Wirksamkeit bereits durchgeführter Maßnahmen

Mit der gewählten Methodik ist die Repräsentativität der Ergebnisse gewährleistet. Den  Erfordernissen des Datenschutzes wurde in allen Aspekten der Untersuchung entsprochen.