Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Hier schreibt Michael Ebling

Urnengang am 26. Mai: Sie haben die Wahl!

Liebe Mainzerinnen und Mainzer,

als wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mainz entscheiden Sie am 26. Mai 2019 mit Ihrer Stimmabgabe über die Zusammensetzung des Europaparlamentes, des Mainzer Stadtrates, des Ortsbeirates sowie über die Direktwahl der Ortsvorsteherin oder des Ortsvorstehers Ihres Stadtteiles.

Wahlen sind das Hochamt der Demokratie! Unsere Demokratie lebt davon, dass die Bürgerinnen und Bürger eine Stimme haben und diese Stimme nutzen. Sie lebt davon, dass Bürger die Mandatsträger auf Zeit damit beauftragen, die öffentlichen Dinge zu regeln. Und sie lebt davon, dass die Gewählten ihren Auftrag ernst nehmen und verantwortungsvoll umsetzen.

Dabei möchte ich gezielt darauf hinweisen: Im Stadtrat sowie in den Ortsbeiräten agieren ehrenamtliche Mandatsträgerinnen und Mandatsträger, die sich zu vielen Themenbereichen neben ihrem normalen Erwerbsleben engagieren. Das ist bürgerschaftliches Engagement par excellence!

Ich bitte Sie deshalb: Gehen Sie zur Wahl! Nutzen Sie Ihre Stimme. Denn: Wer nicht wählt, lässt andere über die Zukunft unserer Stadt und Europas entscheiden.

Bei der Kommunalwahl entscheiden Sie über die Zukunft unserer Stadt: Darüber, wie es weitergeht bei der erfolgreichen Sanierung der städtischen Finanzen, bei der Schaffung von Wohnraum, beim Thema Mobilität, beim Ausbau der Kitas und vieler Schulen, bei der Aufwertung der Innenstadt und bei der Sanierung der Bürgerhäuser und der Rheingoldhalle – sprich bei der Weiterentwicklung unserer Stadt.

Ihre Teilnahme an der Europawahl und damit an der vermeintlich weit entfernten Europapolitik ist von größter Bedeutung. 60 Jahre nach Unterzeichnung der Römischen Verträge läuft sicherlich nicht alles rund in Europa. Die EU ist nicht perfekt, aber sie ist das beste Instrument, das wir haben, um den vor uns liegenden Herausforderungen zu begegnen.

Für mich ist die Europäische Union ein Erfolgskapitel ohnegleichen in der Geschichte dieses Kontinents. Europa bedeutet für mich Meinungsfreiheit, Freizügigkeit, vor allem aber Sicherheit und Frieden. Wir müssen deshalb für den Erhalt dieses Europas, für ein besseres Miteinander kämpfen. Helfen Sie deshalb mit und geben Sie Ihre Stimme für ein starkes Europaparlament.

Dieser Tag ist IHR Tag. Sie haben die Wahl! Nutzen Sie bitte Ihr gutes Recht, nehmen Sie selbst Einfluss, entscheiden Sie mit und übernehmen Sie Verantwortung für unsere schöne Stadt und für Europa.

Und: Sollten Sie an diesem Tage verhindert sein, dann nutzen Sie die Gelegenheit zur vorherigen Stimmabgabe per Briefwahl. Denn: Wer nicht selbst per Stimmabgabe mitentscheidet, über den wird entschieden.

Ihr

Michael Ebling

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'