Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Verwaltung & Politik
  2. Partnerstädte
  3. Zagreb
  4. 50 Jahre Mainz - Zagreb

50 Jahre Mainz - Zagreb

In diesem Jahr begehen Mainz und Zagreb das 50-jährige Jubiläum ihrer Städtepartnerschaft mit zahlreichen Veranstaltungen in beiden Städten. Einen Höhepunkt im Jubiläumsjahr markiert das dreiteilige Ausstellungsprojekt, das gemeinsam mit den Freunden aus der Partnerstadt und Mainzer Kooperationspartnern realisiert werden konnte.

Grußwort zum Jubiläum

"Europa erlebt stürmische Zeiten. Deshalb ist die Idee von Europa in Freiheit, Sicherheit und Frieden so wichtig. Wir denken viel zu oft an das Geld und den Streit der Regierungen. Wenn wir aber die Perspektive wechseln, dann sehen wir ein anderes Europa.

Wir sehen das Europa der Bürgerinnen und Bürger. Und bei allem, was uns in den Nachrichten über Europa besorgt, sehen wir an Städtefreundschaften wie der zwischen Mainz und Zagreb: Die Idee „Europa“ begeistert die Menschen noch immer.

Und diese Idee ist erfolgreich. Als Mainz und Zagreb, die dieses Jahr das 50-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft feiern, erste Kontakte knüpften, da trennte uns ein Eiserner Vorhang. Es war einer der ersten Versuche einer Großstadt der Bundesrepublik, mit einer Stadt im sogenannten Ostblock Kontakt aufzunehmen.

Die Städtepartnerschaft zwischen Mainz und Zagreb hat sich all die Jahrzehnte als ausgesprochen lebendig erwiesen. Das hängt sicherlich damit zusammen, dass hier Menschen zusammengekommen sind, die sich verstanden
und gemeinsam an einem Strang gezogen haben. Eine wichtige Rolle spielt die Kooperation im wissenschaftlichen Bereich. Damit ist die Arbeit allerdings noch nicht getan.

Wir erleben heute beim Blick auf unseren Kontinent, dass wir im Bemühen um die Verständigung der Europäerinnen und Europäer nicht nachlassen dürfen. Nein, wir müssen uns sogar noch mehr anstrengen, noch mehr Kontakte auf- und Vorurteile abbauen.

Im Jubiläumsjahr präsentieren wir drei Ausstellungen:

  • Von Budinjak nach Mainz
  • Three Stories – Greetings from Zagreb und
  • Von Gutenberg zum 3D-Druck von Biomaterialien.
    Spitzenforschung an den Universitäten Mainz und Zagreb.

Ich danke allen, die sich seit nunmehr fünf Jahrzehnten um diese Freundschaft verdient gemacht haben, und wünsche Ihnen viel Freude beim Besuch der Ausstellungen!"

Oberbürgermeister Michael Ebling

Termine

Juni 2017

  • Mittwoch, 21. Juni, 19 Uhr, Mainz/Rathaus
    Eröffnung der dreiteiligen Ausstellung durch Oberbürgermeister Michael Ebling.
    Beim anschließenden Empfang besteht die Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit den Gästen aus Zagreb. 
    • Von Budinjak nach Mainz
    • Three Stories – Greetings from Zagreb
    • Von Gutenberg zum 3D-Druck von Biomaterialien

  • Donnerstag, 22. Juni bis Donnerstag, 31. August 2017,
    Mainz/Rathaus, Foyer
    Dreiteilige Ausstellung:
    • Von Budinjak nach Mainz
    • Three Stories – Greetings from Zagreb
    • Von Gutenberg zum 3D-Druck von Biomaterialien.

  • Donnerstag, 29. Juni 2017, 19 Uhr, Mainz/Rathaus, Valencia-Zimmer
    Vortrag: Von Gutenberg zum 3D-Druck von Biomaterialien.

    Univ.-Prof. Dr. Ana-S. SMITH (Universität Zagreb-Erlangen - ERC Preisträgerin) und
    Univ.-Prof. Dr. Werner E.G. MÜLLER (Universität Mainz - ERC Preisträger)
    sprechen über: Spitzenforschung an den Universitäten Mainz und Zagreb (Institut für Physiologische Chemie – Mainz/IRB – Zagreb)

    Eine der größten Herausforderungen für unsere alternde Gesellschaft ist die Zunahme an Knochenerkrankungen (Arthrosen, Osteoporose, Metastasen). Aktuell werden diese Beschwerden häufig durch das Einsetzen von Endoprothesen/Implantaten gemildert, die dauerhaft im Körper verbleiben und sich nicht den alternsabhängigen Veränderungen des Knochens anpassen. Von den beiden Forschergruppen sind jetzt Bio-Materialien entwickelt worden, die eine regenerative Heilung der Knochenleiden durch Förderung der natürlichen Knochenneubildung erwarten lassen.

September 2017

  • Mittwoch, 6. September 2017, 20 Uhr, Mainz/Zollhafen, Filmsommer
    Celebrating Mainz – Zagreb, Open Air-Kino mit Künstlerfilmen aus Zagreb

  • Sonntag, 10. September 2017, 15 Uhr, Mainz, Domplatz
    Interkulturelles Fest der Landeshauptstadt Mainz:
    Folkloretanz der Kroatischen Katholischen Gemeinde und der
    Kroatischen Kulturgemeinschaft

Oktober 2017

  • Samstag, 28. Oktober 2017, Nieder-Olm
    Festveranstaltung zum 50-jährigen Jubiläum der Kroatischen Katholischen Gemeinde

  • Sonntag, 29. Oktober 2017, Mainz
    Festgottesdienst zum 50-jährigen Jubiläum der Kroatischen Katholischen Gemeinde

  • 2017/2018, Zagreb/Belgrad/Mainz
    Ausstellung mit Werken des Zagreber Künstlers Mangelos in Zusammenarbeit des Museum of Contemporary Arts Zagreb, des Museum of Contemporary Arts Belgrad und der Kunsthalle Mainz

Programmflyer