Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(rap) Mit Märchen aus aller Welt stimmt die Öffentliche Bücherei –Anna Seghers, Bonifaziustürme, auf den Vorlesetag am Freitag, 20. November 2015, unter dem Motto „Mainz liest bunt“ ein.

Thema November der Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers: Vorlesetag „Mainz liest bunt“ am 20. November 2015

Der aktuelle Büchertisch des Monats präsentiert daher außergewöhnliche und besondere Bücher: Kunstmärchen von Leo Tolstoj bis zu Salman Rushdies aktueller Transposition der Märchen aus Tausendundeiner Nacht, Märchen aus der Region von Brentanos Rheinmärchen bis zu den kaum bekannten Märchen von Anna Seghers sowie thematisch oder nach Herkunftsländern zusammengestellte Anthologien von Märchen aus Orient und Okzident. Ergänzend gibt es Interpretationen und motivgeschichtliche Sekundärliteratur sowie Ratgeber für Vorleserinnen und Vorleser.

Alle Bücher können sofort ausgeliehen werden.

„Märchen“
04. - 28. November 2015
Öffentliche Bücherei –Anna Seghers,
Bonifaziustürme, Anna Seghers-Platz,

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 10.00 bis 18.00 Uhr,
Donnerstag: 10.00 bis 19.00 Uhr,
Samstag: 10.00 bis 13.00 Uhr.

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner
Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet