Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(rap) Mit der Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt (Seite 262) für das Land Rheinland-Pfalz wurde am 19.05.2016 auch die Erste Landesverordnung zur Änderung der Landesverordnung über die Gebühren für Amtshandlungen allgemeiner Art geändert.

Erhöhung der Gebühren für eine Amtliche Beglaubigung

Von wesentlicher Bedeutung ist hier die Erhöhung der Gebühren einer Amtlichen Beurkundung. Die Gebühren wurden von 3,00 € auf 5,00 € erhöht.
Die Amtlichen Beurkundungen werden im Bürgerservice und in den Ortsverwaltungen erteilt.
Die Gebührenerhöhung wird zum 01.01.2017 wirksam.

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc-André Glöckner
Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet