Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(rap) - Aufgrund der aktuell laufenden Kaimauersanierung am Rhein stehen weniger Parkplätze als in den Vorjahren für den Krempelmarkt zur Verfügung. Die Stadt Mainz verweist daher auf die umliegenden Parkhäuser.

Kaimauersanierung: Weniger Parkplätze für Krempelmarkt

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner
Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet