Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(gl) - „Alle glücklichen Familien gleichen einander. Jede unglückliche Familie ist auf eigene Art unglücklich.“ (Leo Tolstoi). Familienromane bieten vielfältige Möglichkeiten zu psychologischen Studien und Gesellschaftsportraits.

Von Generation zu Generation Das aktuelle Romanthema des Monats der Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers

Rund 200 zeitgenössische und aktuelle Romane des Genres präsentiert die Öffentliche Bücherei – Anna Seghers auf ihrem Büchertisch im September 2017. Ihr Romanthema des Monats lautet „Von Generation zu Generation“.

Das Spektrum der Belletristik reicht von Thomas Manns berühmten „Buddenbrooks“ bis zu Guntram Vespers „Frohburg“ (2015) und neuen Unterhaltungsromanen.

Alle Bücher können sofort ausgeliehen werden.

Von Generation zu Generation. 5. September 2017 – 30. September 2017. Öffentliche Bücherei – Anna Seghers, Bonifaziustürme. Öffnungszeiten: dienstags, mittwochs und freitags: 10 bis 18 Uhr; donnerstags: 10 bis 19 Uhr; samstags: 10 bis 13 Uhr

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner
Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet