Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(gl) - Ab Mitte September informiert das ui-Umweltinformationszentrum zu dem Thema Klimaschutz in Mainz. Vorgestellt werden die von Mainzerinnen und Mainzern im Rahmen des „Mainzer Masterplans 100% Klimaschutz“ in Bürgerworkshops erarbeiteten Ideen und Maßnahmen für eine nachhaltige Stadt und Lebensweise.

„Mainzer Masterplan 100 % Klimaschutz – Mainzer Ideen“- Eine Ausstellung zum Thema Klimaschutz

Die Stadt Mainz ist bereits seit vielen Jahren im Klimaschutz engagiert. Mit der Teilnahme am Förderprogramm der Nationalen Klimaschutzinitiative „Masterplan 100 % Klimaschutz“ werden ambitioniert Klimaschutzziele weiter verfolgt. Ziel ist es, bis zum Jahr 2050 nahezu klimaneutral zu werden. In diesem Zeitraum will die Stadt im Vergleich zu 1990 den Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen um 95% reduzieren und den Endenergieverbrauch halbieren.
Eine wichtige Säule des Masterplans 100 % Klimaschutz ist die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern am Entwicklungsprozess eines Maßnahmenkatalogs. Hierzu wurden Bürgerworkshops unter dem Motto „Mein Mainz morgen“ angeboten, in denen das Projekt „Mainzer Masterplan 100% Klimaschutz“ näher kennengelernt und eigene Ideen und Vorstellungen von einer nachhaltigen Stadt eingebracht werden konnten. Eine Illustratorin skizzierte die Ideen und Vorschläge der Mainzerinnen und Mainzer simultan zu den Diskussionsrunden. Die so als Poster festgehaltenen Ergebnisse werden in einer öffentlichen Vernissage am Dienstag den 12. September um 18:00 Uhr im Umweltinformationszentrum vorgestellt.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen im Umweltinformationszentrum vorbeizukommen um sich über eine nachhaltige Stadt und Lebensweise zu informieren, eigene Ideen vorzuschlagen oder sich von den Ideen der Mainzerinnen und Mainzer inspirieren und motivieren zu lassen. Die Ausstellung wird bis zum 2. November im Umweltinformationszentrum zu sehen sein.

ui-UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz
Dominikanerstraße 2 (zwischen Ludwigsstraße und Große Langgasse), Mainz

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner
Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet