Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(rap) - Vom 19. Februar 2018 bis zum 30. April 2018 wird eine Einbahnführung des Eisgrubwegs (zwischen Am Gautor und Stefansstraße) in Fahrtrichtung Windmühlenstraße eingerichtet. Grund der Maßnahme ist die Erneuerung von Versorgungsleitungen und Kanalhausanschlüssen durch die Mainzer Netze GmbH.

Einbahnführung des Eisgrubweges

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner
Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet