Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(rap) Der Start in den Lesesommer in der Öffentlichen Bücherei –Anna Seghers

Ein magischer Auftakt mit Zauberer Frieder

Mit Zauberkünsten zum Zuschauen und Mitmachen feierten am Samstag, 16. Juni 2018, in der Öffentlichen Bücherei –Anna Seghers, 41 Kinder den Beginn des Lesesommers in Mainz. Viele, um sich für den „Club-Urlaub“ der besonderen Art anzumelden; andere haben schon die ersten gelesenen Bücher zurückgebracht!
„101 Kinder und Jugendliche lesen schon mit“, freut sich Kristina Niedermüller, Bereichsleiterin für Büchereipädagogik. Bis 11. August 2018 haben Lesefreudige und alle, die es werden wollen, Gelegenheit, sich in der Zentrale der „Anna Seghers“ oder in der Stadtteilbücherei Gonsenheim für die „Abenteuer im Kopf“ einen Club-Ausweis zu besorgen. Dank der großzügigen Unterstützung der Mainzer Bibliotheksgesellschaft stehen insgesamt rund 400 interessante Bücher für sie bereit – perfekte Lektüre für die großen Ferien.

Ansprechpartnerin: Kristina Niedermüller, Tel. 06131/ 12 21 48; kristina.niedermueller@stadt.mainz.de, und Janine Pohl, 06131/ 12 36 17, janine.pohl@stadt.mainz.de

Öffnungszeiten der Öffentlichen Bücherei –Anna Seghers, Bonifaziustürme:
Dienstags, mittwochs und donnerstags: 10 bis 18 Uhr, donnerstags: 10 bis 19 Uhr,
samstags: 10 bis 13 Uhr

Öffnungszeiten der Stadtteilbücherei Gonsenheim, Maler-Becker-Schule, Maler-Becker-Straße 1: Montags, mittwochs, donnerstags: 15 bis 18.30 Uhr, dienstags und samstags: 10 bis 12.30 Uhr

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner
Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet