Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers: Fotografien von Jens Sager noch bis 18. August zu erleben

Hingeschaut! Flora und Fauna rund um Mainz

Die faszinierenden Tier- und Pflanzenfotografien von Jens Wolf Sager aus Mainz lockten viele Naturbegeisterte und Foto-Interessierte gleichermaßen in die Öffentliche Bücherei – Anna Seghers. Die Eröffnung der Fotoausstellung am 21. Juni war der Auftakt für die Sommeraktion „Der Natur auf der Spur“ in der Bücherei.

Kulturdezernentin Marianne Grosse zeigte sich begeistert über die Werke der Ausstellung, die die heimische Natur in den Fokus rücken. Der Biologe, Lehrer und Fotograf Jens Wolf Sager hat mit detailgetreuem Blick genau hingeschaut und dabei die Flora und Fauna rund um Mainz auf faszinierende Weise eingefangen.
In einem Interview mit der Bibliothekarin Ursula Nawrath erzählte Sager, wie viel Geduld und richtiges Timing, aber auch das gewisse Quäntchen Glück erforderlich sind, damit solche herausragenden Fotos gelingen. Er berichtete auch von komischen Erlebnissen bei seinen Fotoexkursionen, etwa als Passanten aus Sorge über den auf seinem Beobachtungsposten stundenlang im Gras Liegenden einen Rettungswagen alarmierten.
Dem fotografisch interessierten Publikum konnte Jens Sager darüber hinaus viele technische Tipps geben, denn Naturfotografie stellt den Fotografen vor ganz besondere Herausforderungen.
Bibliotheksdirektor Dr. Stephan Fliedner dankte Sager dafür, dass er mit seiner Ausstellung einen wesentlichen Anteil daran habe, dass die Bücherei mit dem Thema Natur- und Artenschutz auch in diesem Jahr eine aktuelle und lokal bezogene Aktion durchführen könne.

Die Sommeraktion der Bücherei machen drei aufeinander abgestimmte Bausteine aus: Die Fotos ermöglichen einen visuellen und durchaus emotionalen Einstieg ins Thema. Allen Wissenshungrigen vermittelt die begleitende Medienausstellung „Der Natur auf der Spur“ mit über 450 Medien für Jung und Alt, Sachbüchern, Bildbänden, Bestimmungsbüchern, Sachfilmen, Ratgebern und Kinderbüchern spannende, interessante und erstaunliche Fakten. Einen eher spielerischen Zugang erhalten die Besucherinnen und Besucher dagegen mit dem Sommerrätsel, das sich mit den Bildern der Ausstellung leicht lösen lässt. Rätseln lohnt sich: Originelle Preise, wie eine Fledermauswanderung oder ein großformatiges Foto von Jens Wolf Sager warten auf die Gewinner.

Öffentliche Bücherei – Anna Seghers,
Bonifaziustürme,
Anna-Seghers-Platz, 55118 Mainz

Geöffnet:
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr,
Donnerstag: 10.00 - 19.00 Uhr,
Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr.

Foto- und Medienausstellung und Rätsel bis zum 18. August 2018

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner
Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet