Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(gl) Frauenbüro bietet Sicherheits- und Selbstbehauptungstraining für Frauen ab 60 Jahren an.

Pressemitteilung: Sicher unterwegs!

Um die Sicherheit und Selbstsicherheit als Frau geht es in einem kostenlosen Kurs des Frauenbüros der Landeshauptstadt Mainz am Donnerstag, 15. November 2018 von 9.00 bis 13.00 Uhr im Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Haus der Jugend (Gymnastikhalle, Mitternacht 8, 55116 Mainz). Angeleitet durch die erfahrene Wendo-Trainerin Anke Thomasky, lernen die Teilnehmerinnen durch praktische Übungen, mit der Angst vor Gefahren außer Haus umzugehen und selbstbewusster aufzutreten. Sportliche Fitness ist nicht erforderlich. Auch Frauen mit körperlichen Einschränkungen können problemlos am Kurs teilnehmen! Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung sowie Getränke und Verpflegung für die Pausen.

Wegen begrenzter Teilnehmerinnenzahl bitte bis 08. November 2018 beim Frauenbüro der Landeshauptstadt Mainz anmelden:
E-Mail: frauenbuero@stadt.mainz.de oder telefonisch
unter 06131 – 12 21 75

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner
Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet