Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Pressemeldung

(rap) Das aktuelle Kinderprogramm in den Stadtteilbüchereien der Öffentlichen Bücherei – Anna Seghers

Pressemitteilung: Neues aus dem Bienenstock

Wie kann man eine Biene von einer Wespe unterscheiden? Wie teilen sich die Bienenkönigin, die Drohnen und die Arbeiterbienen ihre Arbeit im Bienenstock? Wie wird Bienenhonig gewonnen?

Diese und viele andere Fragen zu Bienen, Bienenstock und Imkerei beantwortet das Team des Na-turhistorischen Museums im aktuellen Kinderprogramm der Stadtteilbüchereien. Dazu gibt es ver-schiedene Sorten Honig zum Probieren und eine Bienengeschichte. Zum Abschluss wird gebastelt – Bienen natürlich.

Für Kinder ab 5 Jahren.

Da mit großem Interesse an der Veranstaltung zu rechnen ist, empfiehlt es sich, rechtzeitig Eintrittskarten zu besorgen. Erhältlich sind sie ab 6. Februar 2019 in der jeweiligen Stadtteilbücherei während der Öffnungszeiten.

Die Termine:

Montag, 11. März 2019, 16.30 Uhr
Stadtteilbücherei Lerchenberg, Hindemithstraße 1 – 5

Dienstag, 12. März 2019, 16.30 Uhr
Stadtteilbücherei Hechtsheim, Ortsverwaltung, Morschstraße

Mittwoch, 13. März 2019, 16.30 Uhr
Stadtteilbücherei Mombach, Hauptstraße 94

Freitag, 15. März 2019, 15.30 Uhr
Stadtteilbücherei Gonsenheim, Maler-Becker-Str. 1

Montag, 18. März 2019, 16.30 Uhr
Stadtteilbücherei Weisenau, Tanzplatz 5

Herausgeber

Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner
Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 12-22 21
Telefax
+49 6131 12-33 83
E-Mail
pressestellestadt.mainzde
Internet

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'