Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Jugend- und Drogenberatungsstelle BRÜCKE (51.04.01) 

Beschreibung

Das Angebot der BRÜCKE umfasst Jugendberatung, Drogen-/Suchtberatung, am­bulante Nachsorge, Schuldnerberatung und Prävention. Zielgruppen sind Jugendliche und junge Erwach­sene, Angehörige und Bezugspersonen sowie Multiplikatoren. Es werden Einzel-, Paar-, Familienberatungen und angeleitete Gruppen angeboten.

Zielgruppe (allgemein): Aktuell als auch an ehemals Konsumierende gesetzlich verbotener psychoaktiver Substanzen („illegale Drogen“), deren Angehörige und Bezugspersonen, an Auflagenklientinnen und -klienten, Konsumierende „legaler Drogen“ (zum Beispiel Alkohol und Tabak) mit einer riskanten bzw. problematischen Verhaltensweise jeden Alters. In Bezug auf den Kon­sum  von Alkohol und Tabak richtet sich das Angebot an jungen Menschen und Erwachsene bis zum Alter von 30 Jahren.

Konkrete Unterstützung und Hilfen sind:

  • Erst- und Kurzberatung
  • Clearing/Motivationsklärung/Vermittlung
  • Information und Beratung zu allen suchtrelevanten Themen
  • Krisenintervention
  • Längerfristige Beratung: Beratung und Begleitung von Menschen mit riskantem Konsumverhalten, Beratung und psychosoziale Betreuung von Menschen mit Suchterkrankungen, Psychosoziale Begleitung bei Substitution, Ambulante Behandlung im Einzel- und Gruppensetting, Suchtbegleitung, ambulante Nachsorge, Beratung von Angehörigen
  • Gruppenangebote (z.B. SKOLL Selbstkontrolltraining – für den verantwortungsbewussten Umgang mit Stoffen)
  • Suchtprävention
  • Vernetzung und Kooperation
  • teilstationäres Wohnprojekt BASIS
  • Jugendberatung: ab 13 Jahren
  • Beratung bei illegalen Suchtmitteln: ohne Altersbeschränkung
  • Beratung bei legalen Suchtmitteln: bis 30 Jahre 
  • Erste Rechts Hilfe
Träger: Landeshauptstadt Mainz, Amt für Jugend und Familie

Adresse

Besucheranschrift

Münsterstraße 31
55116 Mainz
Telefon
+49 6131 23-4577
Telefax
+49 6131 23-4575
E-Mail
beratungsstellebruecke.mainzde

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung.

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag: 12.00 Uhr - 17.30 Uhr
Dienstag: 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
Mittwoch: 11.00 Uhr - 16.30 Uhr
Donnerstag: 10.00 Uhr - 15.30 Uhr
Freitag: 10.00 Uhr - 13.30 Uhr

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Hauptbahnhof
Linien: 6, 9, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 67, 68, 75, 76, 90, 91, 92, 99, 620, 650, 652, 660

Haltestelle: Münsterplatz
Linien: 6, 28, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 90, 91, 92, 99

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot und einen funktionierenden Online-Service zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie unter 'Datenschutz'.

'Datenschutz'