Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Reisepass abholen 

Beschreibung

Der Reisepass wird grds. dort abgeholt, wo er beantragt wurde (es sei denn es wurde etwas anderes vereinbart) 

  •  persönlich
  •  durch Bevollmächtigten



Ausnahme: Expressreisepässe

  •  sind ausschließlich im Stadthaus (Bürgerservice) abzuholen
  •  um eine rechtzeitige Auslieferung binnen drei Werktagen zu gewährleisten
  •  auch hier ist eine Bevollmächtigung möglich


Abholung ab 16: Jugendliche (ab 16 Jahre) können den Reisepass ohne ihre Eltern abholen

Eingebürgerte Personen: die noch ihre Entlassungsurkunde abgeben müssen, holen ihren deutschen Reisepass im Bürgerservice ab

Voraussetzungen

- Reisepass muss in Mainz beantragt worden sein

Adresse

Besucheranschrift

Daniel-Brendel-Straße 11
55127 Mainz-Drais

Postanschrift

Postfach 3620
55026 Mainz

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag:  8:00 - 12:00 Uhr
Dienstag:  8:00 - 12:00 Uhr - 16:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:  geschlossen
Donnerstag:  8:00 - 12:00 Uhr
Freitag:  geschlossen

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle Drais/Friedhof
Linien: 55, 71, 91

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC
Barrierefreier Zugang vorhanden.
Rollstuhlgerechtes WC vorhanden.

Unterlagen

  •  Personalausweis oder alter Reisepass (bzw. vorläufiger Reisepass), sofern vorhanden
  •  Quittung


Bei Vertretung durch Bevollmächtigten:

  •  schriftliche Vollmacht
  •  originale Ausweisdokumente von beiden Personen
  •  ggf. vorläufiger Reisepass


-Abholung unter 16:

  •  handelt es sich um einen Reisepass für einen unter 16-Jährigen,gilt die bei der Beantragung erteilte Vollmacht der Eltern auch für die Abholung

Gebühren

- Die Gebühren für den Reisepass wurden schon bei der Beantragung bezahlt