Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Staatsangehörigkeit beantragen 

Kurzbeschreibung

Die Bearbeitungsdauer von Einbürgerungsanträgen beträgt derzeit ca. 12 Monate. Sie werden gebeten, aus datenschutzrechtlichen Gründen und auch zur Entlastung der Einbürgerungsstelle, von Sachstandsanfragen abzusehen, da diese die Bearbeitungsdauer aller Einbürgerungsanträge verzögern.

Beschreibung

Ausländische Mitbürger können unter bestimmten Voraussetzungen auf Antrag die deutsche Staatsangehörigkeit erwerben (Einbürgerung).

Gerne beraten wir Sie zum Thema Einbürgerung in den deutschen Staatsverband.
Vereinbaren Sie gerne online oder telefonisch einen Termin.

Abgabe der Einbürgerungsunterlagen ist zu gesonderten Öffnungszeiten möglich.

Voraussetzungen

- Niederlassungs- oder Aufenthaltserlaubnis, Aufenthaltsrecht als Unions- oder Schweizerbürger
- mindestens acht Jahre Inlandsaufenthalt
- Unterhaltsfähigkeit
- ausreichende Deutschkenntnisse
- staatsbürgerliches Grundwissen
- keine Mehrstaatigkeit
- nicht bestraft
- Bekenntnis zur freiheitlich demokratischen Grundordnung unseres Grundgesetzes



Adresse

Besucheranschrift

Stadthaus (Lauteren-Flügel)
Kaiserstraße 3-5
55116 Mainz

Postanschrift

Postfach 3620
55026 Mainz
Telefon
+49 6131 12 - 35 28
Telefon
+49 6131 12 - 35 29
Telefax
+49 6131 12 - 30 84
E-Mail
buergeramtstadt.mainzde

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag:    14:00 - 15:30 Uhr
Dienstag   14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch   14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag 14:00 - 15:30 Uhr
Freitag:   geschlossen

Bei einer Beratung ist eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich oder nutzen Sie hierfür die Online-Terminvereinbarung.


Persönliche Sprechzeiten (zur Abgabe von Neuanträgen) während der Sommerferien (03.07. bis 11.08.2017):

Montag:    geschlossen
Dienstag   14:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch   14:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag:   geschlossen

Frau Emrath (Zimmer 147) oder Frau Scherer (Zimmer 149)


Bei Antragsabgabe ist eine vorherige Terminvereinbarung nicht erforderlich.
Abgabe kann bei Frau Emrath (Zimmer 147) oder Frau Scherer (Zimmer 149) erfolgen.

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Hauptbahnhof
Linien: 6, 9, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 67, 68, 75, 76, 90, 91, 92, 99, 620, 650, 652, 660
Parkhaus Bonifaziustürme und Parkhaus Cityport

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
 Frau Scherer Buchstaben: A - J +49 6131 12-3528
 Frau Emrath Buchstaben: K - Z +49 6131 12-3529
 Frau Kehl Grundsatzsachbearbeiterin für Einbürgerung, Staatsangehörigkeits- und Namensrecht +49 6131 12-3287

Unterlagen

- Antrag (wird bei der persönlichen Vorsprache ausgehändigt)

Gebühren

- Einbürgerung i.d.R.: 255,00 Euro