Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Kopfillustration
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Wohnsitz bescheinigen 

Beschreibung

Wohnsitzbescheinigungen werden über bestehende Meldeverhältnisse ausgestellt

  • sie bestätigen das aktuelle Meldeverhältnis
  • oder auch den Zeitraum, in dem der Antragsteller in Mainz gemeldet war
  • angezeigt werden hier alle Wohnungen innerhalb von Mainz sowie wahlweise die Zuzugs- und die Wegzugswohnung
  • eine Bestätigung "ohne festen Wohnsitz" ist ebenfalls möglich


Antragstellung:
persönlich

  • Die Ausstellung erfolgt direkt an der Information im Stadthaus oder am Schnellschalter im Bürgerservice.
  • Die Vertretung durch einen Bevollmächtigten ist mit einer Vollmacht möglich

schriftlich:

  • per Post oder Fax mit Unterschrift des Antragstellers

Voraussetzungen

Der aktuelle Wohnsitz ist oder war in Mainz.

Adresse

Besucheranschrift

Daniel-Brendel-Straße 11
55127 Mainz-Drais

Postanschrift

Postfach 3620
55026 Mainz

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag:  8:00 - 12:00 Uhr
Dienstag:  8:00 - 12:00 Uhr - 16:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:  geschlossen
Donnerstag:  8:00 - 12:00 Uhr
Freitag:  geschlossen

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle Drais/Friedhof
Linien: 55, 71, 91

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC
Barrierefreier Zugang vorhanden.
Rollstuhlgerechtes WC vorhanden.

Unterlagen

bei persönlicher Vorsprache:

  • Personalausweis oder Reisepass

bei Vollmacht / Vertretung:

  • schriftliche Vollmacht
  • original Ausweisdokumente von beiden Personen


bei schriftlichem Antrag:

  • ein Anschreiben mit Unterschrift
  • eine Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
  • ggf. Gebühr in bar beilegen oder per Überweisung mit Beleg
  • ggf. Kopie von der Behörde, die die Wohnsitzbescheinigung benötigt

Gebühren

Wohnsitzbescheinigung: 6,00 Euro
Wohnsitzbescheinigung zur Vorlage bei der ADD: 10,00 Euro

Wohnsitzbescheinigungen, die für soziale Zwecke (Sozialamt, BaföG-Stelle, Wohnungsamt, Arbeitsamt, Rentenversicherung, sonstige soziale Zwecke) benötigt werden: Es fallen keine Gebühren an.


Zahlungsart

Bar / EC

Rechtsgrundlagen

Bundesmeldegesetz Stand 01.11.2015

Bearbeitungszeit

Bei persönlicher Vorsprache: Ausstellung sofort

Bei schriftlichem Antrag: ca. 2 Wochen