Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Signaturfunktion nPA 

Beschreibung

- die Unterschriftsfunktion dient dazu

  •    digital vorliegende Verträge oder Urkunden rechtsverbindlich zu unterzeichnen
  •    Erklärungen und Anträge gegenüber Behörden, die zur Rechtsverbindlichkeit schriftlich erfolgen müssen, zu unterschreiben


- Mit der Unterschriftsfunktion entfällt die handschriftliche Unterschrift
- Zusätzlich kann erkannt werden, ob Dokumente nach dem digitalen Unterschreiben verändert worden sind

- Mit der Variante der qualifizierten elektronischen Signatur (QES) kommt eine sehr sichere Form zum Einsatz, die der eigenhändigen Unterschrift rechtlich gleichgestellt ist

Beantragung des Signaturzertifikats:
- zunächst muss ein Signaturzertifikat erworben werden und auf den Ausweis geladen werden
- Dafür muss die eID eingeschaltet sein
- Je nach Anbieter fallen unterschiedliche Kosten an
- das Signaturzertifikat erhält man bei einem zugelassenen Signaturanbieter (auch Zertifizierungsanbieter genannt), 
  die nach dem Signaturgesetz staatlich geprüft und zugelassen sind.
- Eine Liste der Anbieter befindet sich auf der Seite der Bundesnetzagentur www.bundesnetzagentur.de

Voraussetzungen

- Beantragung bzw. Besitz eins Personalausweises (in Scheckkartenformat)

  •    Freischaltung der eID Funktion, durch das Bürgeramt


Signatur-PIN
- Zur Nutzung der Unterschriftenfunktion benötigt man eine separate Signatur-PIN, die beim Nachladen des Signaturzertifikats selbst gesetzt wird

Komfortlesegerät
- man benötigt ein Komfortlesegerät mit einem PIN-Pad, um die PIN einzugeben
- Bitte die Anleitung der jeweiligen Softwareanwendung beachten

Adresse

Besucheranschrift

Stadthaus (Lauteren-Flügel)
Kaiserstraße 3-5
55116 Mainz

Postanschrift

Postfach 3620
55026 Mainz

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

 

Öffnungszeit

Terminmöglichkeiten

Montag

09:00 Uhr – 13:00 Uhr

 

 

15:00 Uhr – 19:00 Uhr

Nur mit Termin *

Dienstag

09:00 Uhr- 13:00 Uhr

09:30 Uhr – 12:30 Uhr

 

14:30 Uhr – 17:00 Uhr

15:00 Uhr – 16:30 Uhr

Mittwoch

07:30 Uhr – 13:00 Uhr

08:00 Uhr – 12:30 Uhr

Donnerstag

07:30 Uhr – 13:00 Uhr

08:00 Uhr – 12:30 Uhr

Freitag

07:30 Uhr – 13:00 Uhr

08:00 Uhr – 12:30 Uhr


*Montag Nachmittag ist lediglich der Schnellschalter für Bürgerinnen und Bürger ohne Termin geöffnet.
Hier werden nur Pass- und Ausweisabholungen sowie einfache Führungszeugnisse angeboten.

Bei zu großem Bürgeraufkommen, kann es aus organisatorischen Gründen zu vorzeitiger Schließung kommen.

Bitte beachten Sie, dass fast alle Dienstleistungen auch in Ihrer Ortsverwaltung erbracht werden können.
Die Öffnungszeiten der jeweiligen Ortsverwaltung finden Sie hier:

Ortsverwaltung Altstadt im Rathaus, Jockel-Fuchs-Platz 1
Ortsverwaltung Neustadt
Ortsverwaltung Bretzenheim
Ortsverwaltung Drais
Ortsverwaltung Ebersheim
Ortsverwaltung Finthen
Ortsverwaltung Gonsenheim
Ortsverwaltung Hartenberg/Münchfeld
Ortsverwaltung Hechtsheim
Ortsverwaltung Laubenheim
Ortsverwaltung Lerchenberg
Ortsverwaltung Marienborn
Ortsverwaltung Mombach
Ortsverwaltung Oberstadt
Ortsverwaltung Weisenau

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Hauptbahnhof
Linien: 6, 9, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 67, 68, 75, 76, 90, 91, 92, 99, 620, 650, 652, 660
Parkhaus Bonifaziustürme und Parkhaus Cityport

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC

Gebühren

- nachträgliche Einschaltung der eID Funktion: 6,00 Euro
- Aktivierung bei Abholung des neuen Personalausweises: gebührenfrei

Zahlungsart

Bar / EC

Bearbeitungszeit

bei Vorsprache : sofort