Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Beteiligungsverwaltung 

Kurzbeschreibung

Allgemeine Informationen zu den Beteiligungen:

Beschreibung

Aktuell beteiligt sich die Landeshauptstadt Mainz zur Umsetzung ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit u. a. an 14 rechtlich selbständigen Unternehmen und deren Beteiligungsgesellschaften, zwei Anstalten des öffentlichen Rechts, mehreren Zweckverbänden, darunter den Zweckverband Sparkasse sowie an drei wirtschaftlich selbständigen, aber rechtlich unselbständigen Eigenbetrieben. Über den öffentlichen Zweck und die wirtschaftliche Situation der verschiedenen Gesellschaften informiert Sie der jeweils aktuelle Beteiligungsbericht, der Ihnen kostenlos auf dieser Seite zum Download zur Verfügung gestellt wird. Mit der Gründung der Zentralen Beteiligungsgesellschaft der Stadt Mainz mbH (ZBM) im September 2010 wurde eine Holdinggesellschaft geschaffen, die für die Alleingesellschafterin Stadt Mainz solche Unternehmen und Beteiligungen erwirbt, errichtet, veräußert und verwaltet, deren Gesellschaftszweck die Erfüllung öffentlicher Aufgaben der Landeshauptstadt Mainz ist. Die ZBM prüft weiterhin im Rahmen der Umsetzung des Masterplans ihr Beteiligungsportfolio für die Geschäftsbereiche „Stadtentwicklung“, „Stadtmarketing“, „Städtische Bildung & Soziales“, und „Städtische Ver- und Entsorgung“ in sinnvoller Weise zu erweitern, um eine transparente und effiziente Umsetzung der wirtschaftlichen Tätigkeit der Landeshauptstadt Mainz zu gewährleisten.

Adresse

Besucheranschrift

Rathaus
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Postanschrift

Postfach 3820
55028 Mainz
Telefon
+49 6131 12-4286
Telefax
+49 6131 12-2091

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Rheingoldhalle/Rathaus
Linien: 28, 54, 55, 56, 57, 60, 61, 68, 70, 71, 90, 91, 99

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
 Herr Heinz-Peter Gottschalk +49 6131 12-4286  Heinz-Peter.Gottschalkstadt.mainzde

Rechtsgrundlagen

§ 90 Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz (GemO)