Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bürgerservice (Foto: Kristina Schäfer)
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen

Beistandschaft 

Beschreibung

Beim Amt für Jugend und Familie kann ein Antrag auf Beistandschaft gestellt werden, wenn:
> die Vaterschaft festgestellt werden soll und/oder
> Unterhaltsansprüche geltend zu machen sind

So wird das Jugendamt Beistand:
> durch einen formlosen schriftlichen Antrag
> beim Jugendamt Ihres gewöhnlichen Aufenthaltes (in der Regel = Wohnort)

Der Beistand soll den Elternteil, der das Kind in seiner Obhut hat, bei den genannten Anliegen unterstützen.


Voraussetzungen

- Sie leben innerhalb der Bundesrepublik Deutschland
- Sie leben mit Ihrem Kind in einem gemeinsamen Haushalt

Adresse

Besucheranschrift

Stadthaus (Lauteren-Flügel)
Kaiserstraße 3-5
55116 Mainz

Postanschrift

Postfach 3620
55026 Mainz

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung.

Erreichbarkeit

Haltestellen / ÖPNV

Haltestelle: Hauptbahnhof
Linien: 6, 9, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 67, 68, 75, 76, 90, 91, 92, 99, 620, 650, 652, 660
Parkhaus Bonifaziustürme und Parkhaus Cityport

Hinweise zur Barrierefreiheit

Barrierefreier Zugang
Rollstuhlgerechtes WC

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
 Frau Ursula Dietz Auskunft aus der Sorgeregister, Buchstaben: A-Z +49 6131 12-2767  Ursula.Dietzstadt.mainzde
 Frau Michaela Helleken Buchstaben: An - Az, S, U +49 6131 12-3576  Michaela.Hellekenstadt.mainzde
 Frau Birgit Therese Streit Buchstaben: Ba, Lo - Lz, M, Pa - Pf, T, X, Y +49 6131 12-3511  Birgit.Streitstadt.mainzde
 Frau Anita Wiedemann Buchstaben: C, E, F, I, La- Ln, Pg - Pz, V +49 6131 12-3586  Anita.Wiedemannstadt.mainzde
 Frau Claudia Sarabia Buchstaben: G, Sch +49 6131 12-3577  Claudia.Sarabiastadt.mainzde
 Frau Brigitte Widmann Buchstaben: J, N, On - Oz, Q, R, W, Z +49 6131 12-2811  Brigitte.Widmannstadt.mainzde
 Frau Stefanie Brantzen Buchstaben Aa - Am, Bb - Bz +49 6131 12 3509  Stefanie.Brantzenstadt.mainzde
 Frau Anette Würth D, H, K, Oa - Om +49 6131 12-3578  Anette.Wuerthstadt.mainzde
 Frau Ingrid Krollmann Klärung der Abstammung scheinehelicher Kinder, Buchstaben: A-G, I-K, O, P +49 6131 12-3508  Ingrid.Krollmannstadt.mainzde
 Frau Brigitte Lehmberg Sachgebietsleitung, Vormundschaften, Pflegschaften, Klärung der Abstammung scheinehelicher Kinder, Buchstaben: H, L, M, N, Q-V, W-Z +49 6131 12-3580  Brigitte.Lehmbergstadt.mainzde

Hinweise

Aufgaben des Beistandes und rechtliche Folgen:
> Wenn Sie sich für solch einen Beistand entscheiden, wird damit die elterliche Sorge nicht eingeschränkt.

- Der Beistand übernimmt die von Ihnen gewünschten / beantragten Aufgaben
- Er wird seine Tätigkeit mit Ihnen besprechen

- Das Jugendamt als Beistand bietet umfassende Hilfe bei der Feststellung der Vaterschaft und Realisierung der Unterhaltsansprüche Ihres Kindes

- Der Beistand soll den minderjährigen Kind u. a. zu seinem Recht verhelfen, notfalls auch mit Hilfe eines gerichtlichen Verfahrens zur Feststellung der Vaterschaft oder eines Antrages auf Unterhalt / höheren Unterhalt bei Gericht. Allerdings ist in einem gerichtlichen Verfahren lediglich der Beistand zur gesetzlichen Vertretung Ihres Kindes berechtigt.

- Beendigung der Beistandschaft:
Die Beistandschaft endet, wenn der antragstellende Elternteil dies schriftlich verlangt. Sie endet automatisch bei Vollendung des 18. Lebensjahres Ihres Kindes.